M81 & M82 in staubigem Umfeld | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

M81 & M82 in staubigem Umfeld

RobinD

Mitglied
Hallo zusammen,

gerne möchte ich euch meine Aufnahme zeigen. Die Objekte sind ja wohl bekannt, aber endlich habe ich mal die Ausdauer gehabt, es einigermassen genügend Abzulichten.

Entstanden ist die Aufnahme in zwei Nächten im südlichen Schwarzwald auf ca. 900m Höhe. Der Standort ist super und für mich einigermassen gut erreichbar. Leider sind nun die Grenzen geschlossen und ich als Schweizer muss gucken, wohin ich nun kann.

Lange lag es auf der Festplatte brach, weil die dazugehörenden Flats einfach nicht passen wollten. PI hat sie immer überkorrigiert und so war an ein Weiterkommen nicht zu denken. Dank Tipps und Ausprobieren und der neusten Version von PI, in der man DSLR Bilder mit Schwarzpunktkorrektur als Mono-Raw importieren kann, ist es mir gelungen, einen brauchbaren Stack hinzubekommen. Doch ganz schlüssig ist mir das bis jetzt nicht wirklich…

Die Ausarbeitung ist m.E. schon etwas grenzwertig. Grundsätzlich bin ich mit dem Endergebnis sehr zufrieden, doch mit etwas mehr Praxiserfahrung in PI würde ich versuchen, die Sterne v.a. in den Ecken schöner hinzukriegen. Auch die Galaxien zeigen etwas wenig Struktur, v.a. in der Zigarre sollte ja doch noch etwas h-a drinstecken. Auch dass ich als letzten Arbeitsschritt nochmals mit ADCNR darüber gerauscht bin (bzw. schon fast musste), ist denke ich nicht so ideal.
Aber wie erwähnt, es ist nicht perfekt, aber ich bin zufrieden. Man muss sich ja noch Verbessrungspunkte offen halten für die nächsten Projekte ;-)

Hier der Link zu grösseren Bild und den Daten dazu: https://www.astrobin.com/viy447/0/

Viele Grüsse und einen schönen Tag euch allen,
Robin

BodesGalaxies_IFN.png
 

mosofreund

Mitglied
Moin Robin,

wow, ganz schön staubig. :) Klasse Ergebnis mit 200 mm, die lange Belichtung hat sich ausgezahlt. Wie du selber sagst, dass die Galaxien etwas mehr Struktur zeigen dürften.... : alles zusammen geht wohl nicht so einfach.

Ich finde das Bild insgesamt richtig gelungen!

LG
Wolfgang
 

etalon

Mitglied
Hallo Robin,

gefällt mir außerordentlich gut, das Bild. Sehr schön die Strukturen herausgeholt!

Grüße Markus
 

j.gardavsky

Mitglied
Hallo Robin,

eine wunderschöne Aufnahme der IFN und dazu noch mehrere Galaxien,
und ich glaube auch die Holmberg II zu sehen!

Besten Dank und bleib gesund,
Jiri

PS: In südlichem Schwarzwald auf etwa 900m Höhe haben wir auch einmal einen Urlaub gemacht.
Die Aussicht auf die Schweiz mit den Alpen war atemberaubend.
 

RobinD

Mitglied
Hallo Wolfgang, Markus und Jiri,

vielen Dank für die liebe Rückmeldung - das hört man immer gerne :)

Jiri, ich musste ehrlicherweise nachschauen, was bzw. wo Holmberg II ist. Aber es ist wohl auf meinem Bildausschnitt nicht zu sehen.

Viele Grüsse,
Robin
 

Optikus

Mitglied
Hallo Robin,

wenn ich mir eine Anmerkung gestatten darf, deie Gxe brennen derart aus dem Nebel heraus, die Helligkeitsgestaltung hätte ein µ dezenter sein dürfen, aber das wärs dann auch. Tolle Aufnahme!

CS
Jörg
 

j.gardavsky

Mitglied
Hallo Wolfgang, Markus und Jiri,

vielen Dank für die liebe Rückmeldung - das hört man immer gerne :)

Jiri, ich musste ehrlicherweise nachschauen, was bzw. wo Holmberg II ist. Aber es ist wohl auf meinem Bildausschnitt nicht zu sehen.

Viele Grüsse,
Robin
Hallo Robin,

es hat sich gerade herausgestellt, daß es die Holmberg IX Galaxie ist, also nich die Holmberg II.

LG,
Jiri
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben