m101 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

m101

  1. M101_mit QHY294 C PRO.jpg

    M101_mit QHY294 C PRO.jpg

    Erste Bild mit eine dedizierte Astrokamera. , Autoguiding katastrophe, Nachbarbeleuchtung katastrophe, Mond und Nerven.... Ich habe vor ca 8 monate mit Astrofoto angefangen
  2. M101 im 80mm Refraktor (Ausschnittsvergrößerung)

    M101 im 80mm Refraktor (Ausschnittsvergrößerung)

    M101 mit WO Zenithstar 80 (inkl. TV Flattener/Reducer) - 80mm f/5.55 aufgenommen mit Canon D600a mit CLS-Filter
  3. M101 - Pinwheel Galaxie

    M101 - Pinwheel Galaxie

    Hallöchen zusammen :) Endlich konnte ich wie viele andere auch, seit November wieder meine Ausrüstung aufbauen. In diesem Fall ist auch erstmal meine ZWO ASI 183Mc pro zum Einsatz gekommen. leider musste ich wegen diverser stacking Artefakte relativ stark Cropen. Ich hoffe es gefällt trotzdem :)
  4. Hamburg Balkonfotografie, M101

    Hamburg Balkonfotografie, M101

    M 101
  5. Max_Eberle

    M101 mit 10“ Newton

    Hallo zusammen, im Winter des Jahres 2018 konnte ich über zwei kurze Nächte hinweg insgesamt 200 Min. (~3,3 h) Licht von M101 sammeln. Aufnahmeort waren die schweizer Alpen, als Optik kam der Lacerta 10“ f/4 Newton zum Einsatz der auf einer EQ6 montiert ist. Guiding per Sucher und dem MGEN II...
  6. M101-LRGBHaOIII-ps (1).jpg

    M101-LRGBHaOIII-ps (1).jpg

    M101 neu bearbeitet
  7. M101 (DSLR)

    M101 (DSLR)

    Jetzt sind es insgesamt 6 Nächte geworden, aus denen die Einzelaufnahmen für dieses Foto stammen. Bin froh, dass der aufkommende Mond mir jetzt mal ein bischen Schlaf gönnt ... VG & CS Sharif
  8. M101 (neue Bearbeitung)

    M101 (neue Bearbeitung)

    Neue Bearbeitung nach Hinweis auf fehelende Farbkalibrierung von: https://forum.astronomie.de/media/m101.41756/
  9. M101 (DSLR) mit UFO oben links

    M101 (DSLR) mit UFO oben links

    Die Lights wurden in insgesamt 4 aufeinanderfolgenden kurzen Nächten gesammelt. Wie üblich wurde viel Ausschuss produziert ... aber übrig blieben 6h20 an Daten. Sollte der Himmel die kommenden Nächte noch einmal aufklaren, werde ich versuchen, noch nachzulegen. VG & CS, Sharif
  10. M101 "Feuerradgalaxie" im großen Bären

    M101 "Feuerradgalaxie" im großen Bären

    - 93x30s bei ISO3200 - Kamera: Sony A7S - Teleskop: Celestron C8 (8Zoll F/10 Schmidt Cassegrain) - Montierung: EQ6-Goto mit 60mm Sucher (240mm Brennweite) als Leitrohr und Software PHD2 - Datum: 2020-05-22
  11. M101_110x4min_iso1600_drizzle_crop.jpg

    M101_110x4min_iso1600_drizzle_crop.jpg

    M101, gecroppte Version
  12. M101_110x4min_iso1600_drizzle2.jpg

    M101_110x4min_iso1600_drizzle2.jpg

    M101 mit größerer Umgebung, leider fehlt es mir noch an etwas mehr Brennweite. Bearbeitet mit Pixinsight, mit dem ich langsam warm werde. Ich hangel mich zwar immer noch an Tutorials durch, aber langsam werden die Ergebnisse (aus meiner Sicht) besser...
  13. M101 Widefield

    M101 Widefield

  14. M101

    M101

    M101 auch bekannt als Feuerrad-Galaxie im Großen Bären. Die Entfernung beträgt etwa 16 Millionen Lichtjahre.
  15. M101 Galaxie

    M101 Galaxie

    M101 Belichtungszeit 3 Stunden mit der Canon Eos 600 Da Hoffe es gefällt! CS Steve
  16. Chrisl

    "First Light" mit Esprit 100/550, EQ6-R und MGEN-3

    Hallo zusammen, ich war ja bisher ein Astrofotograf ohne Teleskop - d.h. meine Fotos wurden mit standard-Teleobjetiven gemacht und mittels Astrotrac nachgeführt. Hier stieß ich aber langsam an die Leisungsgrenze dieser Kombination, insbesondere war es frustrierend, so viele Bilder einer ganzen...
  17. Messier 101

    Messier 101

    https://telescopius.com/profile/kaus-media
  18. M101 no puedo mas!

    M101 no puedo mas!

    für die Galerie ... am Weißabgleich hab ich lange ´rumprobiert ...
  19. M101 in LRGB mit Beiwerk

    M101 in LRGB mit Beiwerk

    Hier in Bayern war es eine schöne klare Nacht. Schnelle Bearbeitung am Laptop Monitor ... High Res: https://home.pmneo.de/s/tTGA3ZSpXXnKJ4H/preview
  20. IMG_20200413_203224_509.jpg

    IMG_20200413_203224_509.jpg

    M101 Pinwheel Galaxy
Oben