pinwheel galaxy

  1. M 101, Pinwheel Galaxie

    M 101, Pinwheel Galaxie

    Aufgenommen in LRGB und Ha über zwei Nächte (29.4. und 9.5.2024)
  2. M101_230609-11-LRGB_1-cbg-sr-St_PS_UHD.jpg

    M101_230609-11-LRGB_1-cbg-sr-St_PS_UHD.jpg

    Pinwheel-Galaxie mit Supernova
  3. M 101 mit Supernova 2023ixf

    M 101 mit Supernova 2023ixf

    Oh je, schon wieder eine M 101 mit SN... :o)) Aber bevor das Ereignis wieder vorbei ist, wollte ich es dann doch auch noch mal aufnehmen. Waren nur knapp 2 h in weißer Nacht... Astrobin: https://astrob.in/ow9eda/0/
  4. M101

    M101

    M101, NGC 5457, Pinwheel-Galaxie / Feuerrad-Galaxie
  5. M 101.jpg

    M 101.jpg

    Ein kleiner Schnappschuss in einer unerwarteten Wolkenlücke. Sind auch nur 1,5h geworden. Dafür sind aber NGC 5474, NGC 5477 und NGC 5473 gut sichtbar mit eingefangen. Hier wird aber bei Gelegenheit noch Belichtungszeit nachgelegt.
  6. M101

    M101

    M101 - NGC 5457 - Feuerradgalaxie
  7. Messier 101 - Pinwhell Galaxy

    Messier 101 - Pinwhell Galaxy

  8. Pinwheel Galaxy

    Pinwheel Galaxy

    The Pinwheel Galaxy aka M101 or NGC 5457 imaged over multiple nights from my backyard. Blog: https://smilingj.net/blog/2022/03/2022-03-22_m101_pinwheel_galaxy.html
  9. NGC5457 / M101 Pinwheel Galaxy / Feuerrad Galaxie -> Crop

    NGC5457 / M101 Pinwheel Galaxy / Feuerrad Galaxie -> Crop

    Das ist die Crop Version: Ich habe bis jetzt 4 Nächte und insgesamt 169 Aufnahmen á 360 Sekunden in diesem Bild verarbeitet. Ich nehme aufgrund des genialen Wetters weiter auf. Die bisherigen Aufnahmen entstanden am 23.02., 22.03., 23.03. und 24.03.2022.
  10. NGC5457 / M101 Pinwheel Galaxy / Feuerrad Galaxie

    NGC5457 / M101 Pinwheel Galaxy / Feuerrad Galaxie

    Ich habe bis jetzt 4 Nächte und insgesamt 169 Aufnahmen á 360 Sekunden in diesem Bild verarbeitet. Ich nehme aufgrund des genialen Wetters weiter auf. Die bisherigen Aufnahmen entstanden am 23.02., 22.03., 23.03. und 24.03.2022.
  11. M101

    M101

    Den Ha habe ich aus Aufnahmen mit dem L-Extreme mit Siril extrahiert und manuell als Rot beigemischt.
  12. M101 widefield

    M101 widefield

  13. M101 widefield

    M101 widefield

    Die Pinwheel- oder Feuerrad- Galaxy
  14. M101 mit LZOS 152 f8 Triplett und Canon 6D

    M101 mit LZOS 152 f8 Triplett und Canon 6D

    Seit 6.1. die erste klare Nacht. Da hat mich auch der Mond (77%) nicht abhalten können. Erste Aufnahme nur mit Flattener (also ohne Reducer) mit 1200mm Brennweite. Foto ist ein Crop, aber Vollformat bis in die Ecken sehr gut.
  15. M101_Quattro_Apr2021_gesamt_klein.jpg

    M101_Quattro_Apr2021_gesamt_klein.jpg

    M101 die Feuerradgalaxie
  16. M101 (DSLR)

    M101 (DSLR)

    Jetzt sind es insgesamt 6 Nächte geworden, aus denen die Einzelaufnahmen für dieses Foto stammen. Bin froh, dass der aufkommende Mond mir jetzt mal ein bischen Schlaf gönnt ... VG & CS Sharif
  17. M101 (DSLR) mit UFO oben links

    M101 (DSLR) mit UFO oben links

    Die Lights wurden in insgesamt 4 aufeinanderfolgenden kurzen Nächten gesammelt. Wie üblich wurde viel Ausschuss produziert ... aber übrig blieben 6h20 an Daten. Sollte der Himmel die kommenden Nächte noch einmal aufklaren, werde ich versuchen, noch nachzulegen. VG & CS, Sharif
  18. M 101 (Pinwheel, Feuerrad)

    M 101 (Pinwheel, Feuerrad)

    M 101 von letzter Nacht. 3 h Belichtungszeit quasi im Zenit, optimal! Schon fotogen, das Teil... Und bei 1445 mm Brennweite und dem Chip der ASI294 praktisch formatfüllend. Das Bild ist nur am unteren Rand minimal gecroppt.
Oben