protuberanzen | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

protuberanzen

  1. 1-20220717 - 0935UT.jpg

    1-20220717 - 0935UT.jpg

    Aktive Region mit Protuberanzen
  2. 2-20220716 - 0920UTcol.jpg

    2-20220716 - 0920UTcol.jpg

    H-alpha Sonne in 'Farbe'
  3. 4-20220704-0657UT.jpg

    4-20220704-0657UT.jpg

    Protuberanzen im Südosten
  4. 7-20220619 - 1006UT.jpg

    7-20220619 - 1006UT.jpg

    Protuberanzen im Nordwesten
  5. 4-20220609 - 1151UT.jpg

    4-20220609 - 1151UT.jpg

    Starke Aktivität am Ostrand der Sonne
  6. 5-20220528 - 1414UT.jpg

    5-20220528 - 1414UT.jpg

    Protuberanzenfetzen im Westen. Bild um 27,5% verkleinert.
  7. Protuberanzen 23.02.2022

    Protuberanzen 23.02.2022

  8. Sonne vom 23.02.2021 (ha in Farbe)

    Sonne vom 23.02.2021 (ha in Farbe)

    15:18 Uhr beim niedrigen Sonnenstand und mäßigem Seeing
  9. Sonne vom 28.10.2021

    Sonne vom 28.10.2021

    Zwischen den Wolken. Mehr Fotos unter:https://forum.astronomie.de/threads/sonnenaktivitaeten-vom-28-10-2021.315189/
  10. hipoh19

    Protuberanzen 2021-09-26

    Hallo zusammen! Hier nun (ohne viel Kommentar) die Protuberanzen von heute... Abgesehen vom schlechten Seeing hatte ich leider auch deutliche Probleme mit Streulicht... bislang ist die Herkunft leider noch unklar. Andreas, du hast einen Hinweis auf den Tilter gegeben... dem werde ich...
  11. hipoh19

    Sonne 2021-09-26 H-alpha Übersicht

    Hallo zusammen! Heute wieder mal eine H-alpha Übersichtsaufnahme: Mit Kennzeichnung der zwei markantesten AR und der hoch aufragenden Protuberanz (roter Pfeil):
  12. hipoh19

    H-alpha Sonne 2021-09-04

    Moin zusammen! Nun ist doch noch eine Gesamtaufnahme aus meinen heutigen Versuchen herausgekommen... natürlich keine so schönen Details, wie es Cai-Uso heute schon gezeigt hat, aber ich finde, dass sie einen schönen Überblick über das Geschehen heute auf der Sonne im H-alpha gibt: Die...
  13. Michael Möller

    Protuberanzen

    Mojn, ich habe hier zwei Zeichnungen von Protuberanzen die ich vor langer Zeit 1980 gemacht habe. Instrument war ein 80/1000 mm Refraktor mit einem Protuberanzenansatz - HWB des H-Alpha Filters 0.5 nm. Grüsse Michael
Oben