EQ5 Skywatcher Kameramontierung, Wie lösen? | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

EQ5 Skywatcher Kameramontierung, Wie lösen?

Hallo Community,

Ich habe ein Motor für mein EQ5 Stativ bestellt.
Nun habe ich ein problem mit der zusammenführung. Ich möchte erstmal mit der mitgelieferten kleinen Stativplatte von skywatcher fotografieren. Nur wie bring ich das Stativ darauf? Auf dem Bild sieht man meine etwas unstabile Lösung, mit einem doppel Zapfen aus einer Fotoausrüstung. Gibt es da eine bessere lösung, bestimmt.

Freue mich auf hilfreiche tips von den profis.
 

Anhänge

  • IMG_7611.JPG
    IMG_7611.JPG
    364,7 KB · Aufrufe: 83

maximilian

Mitglied
Hallo!

Ich verstehe die Frage mit den Motoren nicht ganz, denn ich sehe da schon sowas wie zwei Motoren.
Was die Montage der Kamera angeht: Das Stativ weglassen und die Kamera direkt an der Prismenschiene (das ist das Teil, welches Du als „mitgelieferte kleine Stativplatte“ bezeichnest) befestigen. Einfach durch eines von den Löchern von hinten eine passende Schraube mit Fotostativgewinde (1/4 Zoll, siehe z.B. hier: Info) stecken und in das Gewindeloch am Boden der Kamera schrauben.

Grüße
Maximilian
 

RaBaeh

Mitglied
Hallo,
es gibt auch sowas...aber wenn du eine entprechend lange Schraube für deinen Neiger hast, dann nimm die, wie von Maximilian gesagt.
Und so ohne Bild hätte ich nicht verstanden was du meinst...versuche mal die Begrifflichkeiten richtig anzuwenden.

Grüße von der Community
 
Oben