praktischer Antennenbau (143 MHz) für Neueinsteiger und verzweifelte Fortgeschrittene :-)

eberhard_ehret

Mitglied
Hallo,
ich habe da eine Variante der "Iso-Rohr"-Antenne (4 oder 5 Elemente - je nach Entfernung zu GRAVES), die man fast ohne Werkzeug bauen kann.
Akku-Schrauber, Eisensäge, Zange, Kabelbinder, Lüsterklemmen und einen Lötkolben für's Kabel...das wars.
Wenn ausreichend Bedarf besteht, würde ich das Teil hier dokumentiert zum Nachbau vorstellen.
Wer Interesse hat: Bitte hier melden....
LG Eberhard
 

dune

Mitglied
Sehr schöne Anleitung (y)

Meine Antenne ist zwar schon fertig, aber dennoch hat mir die Lektüre geholfen einen möglichen Fehler zu beseitigen - nämlich an der Stelle wo erklärt wird, dass die Eloxalschicht vom Alurohr runter muss. 1000 Dank dafür :)
 
Oben