Stellarium Fachmann gesucht

#1
Hallo liebe Astro Freunde
ich hoffe jemand von Euch kann mir helfen.
Ich möchte auf einer kleinen Astronomie Ausstellung mit Stellarium den Gästen die Möglichkeit geben die Objekte auf den Bildern auch mit Stellarium am Bilschirm zu erkunden.
Hierzu würde ich gerne mit in Stellarium bestimmte Situationen aufrufen.
Wie könnte man das machen?
Man kann ja die Situation speichern und mit dem Programm laden...
Und es gibt diese mächtige Script Sprache. Aber die Anleitungen dazu klingen eher nach einem mehrjährigen Studienfach :smiley56:

Gibt es eine Möglichkeit mittels Script eine Situation (Zeit und Position) aufzurufen und das bitte ohne vorher eine komplette Programmiersprache zu lernen?

Oder gibt es noch eine Möglichkeit?

Besten Dank und schönen Gruß aus Hangelar (kleines Örtchen in der Bonner Gegend)

/Hendrik/
 
#2
Hallo Hendrik!

Ich weiß nicht ganz, ob ich die Frage richtig verstanden habe.
Aber man kann ja Datum / Uhrzeit einstellen und das gewünschte Objekt im Suchenfeld eingeben!?
Dann sieht man jedes Objekt zu jeder Zeit die man will.

LG
Andi
 
#3
Hallo Andi,
ja das geht, aber ich würde das gerne vereinfachen.
Meine Idee: Der Besucher soll sich das Bild in der Ausstellung anschauen. Da steht dann eine Zahl dran und er drückt dann an dem Rechner mit Stellarium auf die passende Taste und es wird der Himmelsausschnitt mit der passenden Zeit dargestellt auf dem der Besucher das Objekt finden könnte.
Also eine Hilfe zum zurechtfinden am Himmel.

Ich denke ein Besucher ohne Stellarium-Kenntnisse wird es nicht hin bekommen die Position und Datum / Zeit selber einzustellen...

Schwierig...

/Hendrik/
 
#4
So, hier nochmal ein kleines Update. Für den unwahrscheinlichen Fall dass mal jemand nach dem Thema sucht und hier landet...

Nach tagelanger Arbeit (die Doku der Stellarium Scriptsprache ist nichts für Anfänger) hab ich jetzt ein Stellarium gebastelt mit dem der Besucher ohne Vorkenntnisse 12 Situationen aufrufen kann und so die Bilder der Ausstellung virtuell erkunden kann.
Also wenn mal einer Hilfe zu Stellarium braucht kann ich jetzt bestimmt was dazu sagen...
Die Scripte kann ich hier nicht anhängen... Die Forensoftware ist da wohl etwas pingelig...

Am 4.11.18 dann gerne Live bei der Buchausstellung in Hangelar im Pfarrsaal...

Hier ein Teil der Hilfetexte neben dem 55" Fernseher:

Liebe Besucher unseres virtuellen Sternenhimmels
Hier können Sie die Bilder der Ausstellung oder einfach nur die Sternbilder erkunden.

• Die Taste ESC zeigt den Sternenhimmel wie er Jetzt in Hangelar zu sehen ist
• Starten Sie mit einem Suchbild (Tasten F1, F5 oder F9)
• Können Sie ein Sternenbild erkennen?
• Zur Hilfe die Tasten C und V verwenden (Hilfen zu Sternbildern)
• Mit Pfeiltasten und Bild hoch / Bild runter am Himmel navigieren
• Mit den "Anflug-Tasten" schwenkt das Bild auf das Objekt aus der Ausstellung
• Hätten Sie das Objekt auch selber gefunden? Ohne Hilfslinien?

Mit der Taste A kann man die Atmosphäre an / aus schalten. Ohne Atmosphäre sind viel mehr Sterne zu sehen, so wie eine Kamera den Himmel sehen kann. Aber dann sind auch die Sternbilder viel schwerer zu erkennen. So ist es auch wenn man an einem sehr dunklen Ort ohne Lichtverschmutzung ist. Dann muss man die Augen etwas zusammenkneifen um die Sternbilder sehen zu können.
Probieren Sie es an der Milchstraße aus (Taste F9)

Mit der Taste D werden die sogenannten "Deep-Sky-Objekte" an / aus geschaltet. Dies sind besondere Objekte die in verschiedenen Katalogen aufgezählt sind. Der wichtigste Katalog ist der Messier-Katalog. Dieser wurde schon im 18. Jahrhundert von Charles Messier aufgestellt und enthält 110 nebelige Objekte. Damals waren die Teleskope noch nicht so gut dass eine klare Definition der Objekte möglich gewesen wäre.
Der Katalog enthält Nebel, Sternhaufen und Galaxien.


Bitte folgendes als Tabelle vorstellen:

Situationen mit Funktionstasten aufrufen:

Bild Startpunkt Taste
Suchbild Orion Andromeda F1
Orionnebel Orion Andromeda F2
Plejaden Orion Andromeda F3
Andromeda Orion Andromeda F4
Hantelnebel Orion Andromeda
Suchbild Herkules F5
Herkuleshaufen Suchbild Herkules F6
Feuerrad Galaxie Suchbild Herkules F7
Rosetten Nebel Suchbild Herkules F8
Suchbild Milchstraße F9
Nordamerikanebel Suchbild Milchstraße F10
Sternbild Schwan Suchbild Milchstraße F11
Hantelnebel Orion Andromeda F12
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben