andromedagalaxie

  1. Zentraler Teil der Andromedagalaxie

    Zentraler Teil der Andromedagalaxie

    M-31 zentraler innerer Kernbereich mit Spiralarmen und Staubbändern. Kugelsternhaufen G78 mit 14,3mag ist zu erkennen!
  2. Galeriemaster

    43. Woche - Messier 31 - immer ein beliebter Klassiker

    Das heutige AdW zeigt ein Standardobjekt, die Andromedagalaxie Messier 31. Diesen Klassiker hat vermutlich schon jeder Astrofotograf aufgenommen. Hier jedoch präsentieren wir eine gelungene Weitwinkelaufnahme von 179´ x 119´ mit guter Auflösung. Für die Bildschirmdarstellung wurde das Bild...
  3. M31-D750-Prev.jpg

    M31-D750-Prev.jpg

    Andromedagalaxie
  4. M31 Andromeda Galaxy

    M31 Andromeda Galaxy

    Die Andromedagalaxie ist rund 2,5 Millionen Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt. Der Durchmesser der sichtbaren Scheibe beträgt etwa 140.000 Lichtjahre.
  5. M31 - Andromeda Galaxie

    M31 - Andromeda Galaxie

    20x 240s RGB 10x Dark 30x Bias 30x Flat TS Photon 154/600 f/4 + GPU 8x50 + ZWO Asi 120MM mini Skywatcher HEQ-5 AstroPi (Ubuntu Mate + Kstars/Ekos/INDI) Canon EOS 700Da (MC Klarglas) + Hutech IDAS LPS-D1 Siril + Gimp
  6. M31 mit 432mm

    M31 mit 432mm

    Datum: 2018-09-06 Optik: TS-APO 72/432 + TS-Flat72; Kamera: Canon EOS 600DA; Aufnahmedaten: 101*30s bei ISO6400; ungeguided! ...neu gestackt Bearbeitung: DSS und Astroart
  7. M31 .jpg

    M31 .jpg

    Aufnahme Geräte für M31 : Explore Scientific 127/952 Apo Refraktor Teleskop mit Reducer bei ca. 666mm Brennweite, Kamera Canon 1300da, Montierung: Celestron CGEM, Guiding MGEN, 84 Einzelaufnahmen a 180 Sekunden, Bildverarbeitung mit AstroPixelProzessor, Photoshop und Lightroom,
  8. M31 - Kurzer Zwischenstand

    M31 - Kurzer Zwischenstand

    Kurzer Zwischenstand von der EBV mittels PI von M31, da ich immer noch mit meinem First Light (Cirrus) kämpfe. Aufnahmeoptik: WO Star-71 mm Camera: EOS 1100Da Moniterung: Advanced VX More to follow.... ;-)
  9. 19x60_3200_ready.jpg

    19x60_3200_ready.jpg

Oben