c/2020 f3 neowise | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

c/2020 f3 neowise

  1. Neowise mit 50mm Brennweite

    Neowise mit 50mm Brennweite

    Hallo Sternfreunde, 50mm Brennweite und "Altglas" sollten genügen, da Neo nun beachtliche Abmaße angenommen hat! Hab die Lichtglocke Berlins verlassen, ...Schönwalde ist um die Ecke und schon dunkler! Test der visuellen Grenzhelligkeit am Stern Alruba im Drachenkopf mit 5.7mag, klar erkennbar! Dark!
  2. NEOWISE_400mm_k.jpg

    NEOWISE_400mm_k.jpg

    Also, einen hätt' ich noch: NEOWISE mit Esprit 100 + Ricciardi Reducer (412mm f/4). 70x 30 Sekunden bei ISO1600 Nikon D750, EQ6-R und MGEN-3 Bearbeitung mit APP und Photoshop
  3. Komet Neowise (eine Kombination aus Positiv und Negativ) und ein Meteorid

    Komet Neowise (eine Kombination aus Positiv und Negativ) und ein Meteorid

    Mal ein anderer Blick auf den von Tag zu Tag dunkler werdenden Kometen, seine Schweife, die Koma und den Kometenkern ...
  4. Crossing NEOWISE

    Crossing NEOWISE

    Sporadischer Meteor vor dem Kometenschweif, aufgenommen am 13.7.2020 um 00:10 Uhr MESZ.
  5. Irene2015

    Neowise vom 18.07.2020 aus denNiederungen des Münsterlandes ;-)

    Hallo, es war ein Kampf mit Dunst, Nebel und Wolkenlücken. Aber manchmal wird Geduld belohnt. Nikon Nikkor 28-70 ED bei f/4,5 und 60 Sekunden Belichtungszeit (Vixen Polarie), Camera Nikon D7100 bei 1600 ISO. Jederzeit cs und viele Grüße Witold
  6. Neowise mit 50mm

    Neowise mit 50mm

    1x 5 Sekunden f/1,8 bei ISO 1600 für den Vordergrund 10x 5 Sekunden f/1,8 bei ISO 1600 für den Kometen
  7. Ionenschweif Neowise

    Ionenschweif Neowise

  8. 20200714_zd50200_em1_m2_C-2020 F3 NEOWISE.jpg

    20200714_zd50200_em1_m2_C-2020 F3 NEOWISE.jpg

    C/2020 F3 NEOWISE
  9. P71400722020_dxo_a.jpg

    P71400722020_dxo_a.jpg

    C/2020 F3 NEOWISE + Meteorit über Sondershausen mit Blick Richtung Harz.
  10. Neowise Kometenkern und Staubschweif (Maior)

    Neowise Kometenkern und Staubschweif (Maior)

    Man sieht hier sehr schön den Komtenkern, die Schockwelle des Kometenkoma und den "doppelten" Staubschweif verursacht durch den Schatten des Kometen :-)
  11. C/2020 F3 Neowise

    C/2020 F3 Neowise

    Mein zweiter Versuch. Man sieht neben dem Staubschweif auch im Ansatz den Ionenschweif
Oben