Duo-Narrowband fragen und schlechteres Ergebnis als mit UV/IR-Cut

Filter bewirkt eine Verlängerung, ich meine ein Drittel der Glasdicke, müssten 0,6-0,7mm sein.
Weiter oben hast Du von 64,5mm geschrieben, das wären halt mindestens 1,5mm zu wenig.
 
Yepp. Ca. 1/3 der Filterdicke kommen dazu. Der Rest ist dann Feinabstimmung anhand der Ergebnisse.

Ciao, Udo
 
Aso wusste nicht das man den Filter auch noch berücksichtigen muss. Ist aber blöd wenn mein UV/IR Cut 1mm dick ist und der ALP-T 2mm. Kann beim Objektwechsel ja schlecht ständig alles auseinander bauen.
 
UV/IR Cut wird vermutlich auch etwa 2mm dick sein. Versuche ungefähr auf 66mm zu kommen, dann wird es wohl gut sein.
Edit: 65,5mm sind wohl auch in Ordnung, einfach mal probieren.
 
Leider war es heute ein Reinfall. Laut Wetterbericht sollte es die ganze Nacht klar sein, was aber nicht der Fall war. Es war fast dauerhaft gut Bedeckt, man konnte meistens nur die hellen Sterne sehen.

Ich hab diesesmal die Filterschublade direkt hinter die Kamera geschraubt und den Gain auf 252 erhöht. Der starke unzentrierte Halo um die hellen Sterne blieb aber, war gefühlt etwas stärker. Ob das an der anderen Filterposition oder den Wolken lag kann ich nicht sagen. Was mir noch aufgefallen ist: bei den hellen bläulichen Sternen ist der Halo gefühlt etwas schwächer. Beim UV/IR Cut habe ich keine Probleme mit Halos.

Damit ich die T2-Verlängerung richtig an der Schublade befestigen kann muss ich mir unbedingt einen richtigen Adapter besorgen, zum Rand hin haben sich die Sterne sichtbar in Eier verwandelt.

Hab dann gegen 0 Uhr abgebrochen, hat Wetterbedingt einfach keinen Sinn gemacht weiter zu machen.

@Stathis

Ich habe mal den Fokus etwas unscharf eingestellt. Der Helle Stern verliert seinen Halo, dafür kriegen die hellen Sterne einen.
 

Anhänge

  • ALP-_unfokusiert_2.jpg
    ALP-_unfokusiert_2.jpg
    199,7 KB · Aufrufe: 31
  • ALP-T_Halo_1.jpg
    ALP-T_Halo_1.jpg
    282 KB · Aufrufe: 23
  • ALP-T_Halo_2.jpg
    ALP-T_Halo_2.jpg
    242,5 KB · Aufrufe: 22
  • ALP-T_unfokusiert_1.jpg
    ALP-T_unfokusiert_1.jpg
    209,5 KB · Aufrufe: 24
  • UV-IR-Cut.jpg
    UV-IR-Cut.jpg
    240,8 KB · Aufrufe: 28
Hast Du die Fotos schon an den Hersteller zur Beurteilung gesendet?
Wäre interessant, was Antlia dazu meint...
 
Ich würde mal den Händler anschreiben und ein paar Fotos zusenden mit den Einstellungen der Kamera.

Hat dein System die Möglichkeit zur Rotation ? Vielleicht nochmal einen anderen Winkel testen :unsure:
Ja, der OAZ am Lacerta 72ED ist rotierbar. Eventuell sollte ich es mal probieren den Filter direkt vorne an den Flattener zu schrauben oder auch mal den Flattener weglassen.
 
Ferndiagnosen sind in dem Fall schwierig, mir fällt nichts mehr ein.
Wenn ich mich richtig erinnere, hattest du den Filter gebraucht gekauft. Hoffentlich wurde kein fehlerhafter Filter mit Absicht verkauft.
 
Hier die Antwort von Antlia:

dear sir
Thank you very much for your feedback. Regarding the product filter, when did you buy it and from which agent? We have analyzed that the cause of the halo effect may be due to several factors. We would like to investigate this from two aspects. We have noticed that it is not a perfect circle. One possibility is to exclude secondary reflections between the telescope's flat field/CMOS and the filter. If you have the conditions on your side, is it possible to change the camera and the telescope and shoot the same target again? If you do not have such conditions on your side, you can send the filter back to our factory in China. We will arrange for a photographer to take pictures and find out the reason.
 
@MK2007 @ubit @Stathis @Raumfisch @makro_

Hab gestern nochmal einen Versuch gestartet.

Die ganze Einheit aus Kamera etc. im OAZ drehen -> Keine Veränderung
OAZ selber drehen -> keine Veränderung
DNB direkt vorne am Flattener -> keine Veränderung

Was mir aber aufgefallen ist: Bei sehr hellen Sternen wie Arcturus habe ich diesen Halo kaum bis garnicht. Nur bei diesen mittelgroßen. Wenn ich aber bei IC443 auf 600sec Belichtungszeit gehe, ist der Halo auch weg.
 

Anhänge

  • ALP_T_600sec.jpg
    ALP_T_600sec.jpg
    295,5 KB · Aufrufe: 13
  • ALP-T_180sec.jpg
    ALP-T_180sec.jpg
    244,4 KB · Aufrufe: 12
  • ALP-T_180sec_gedreht.jpg
    ALP-T_180sec_gedreht.jpg
    244 KB · Aufrufe: 13
  • ALP-T_Arcturus_60sec.jpg
    ALP-T_Arcturus_60sec.jpg
    221,1 KB · Aufrufe: 12
  • ALP-T_Halo.jpg
    ALP-T_Halo.jpg
    226,2 KB · Aufrufe: 13
Oben