eVscope von Unistellar - Wie ist eure Meinung | Seite 16 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

eVscope von Unistellar - Wie ist eure Meinung

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Sven_Wienstein

Mitglied
Hallo Jörg,

weißt Du, CO2 freier Atomstrom hinterlässt auch eine Menge strahlenden Abfall. Den will zwar keiner haben, aber wenn man den Strom nimmt, taucht der Abfall nunmal auf.
Um es Dir und der Gemeinde recht zu machen könnte man ja gar keine Beiträge mehr produzieren, dann ist auch kein Abfall mehr dabei. Natürlich kann man sich auch bemühen, den Beitragsstrom sauberer zu produzieren. Das funktioniert aber bislang immer nur Phasenweise, oder wie ich zu sagen pflege: Ich sage nur "Dein Strom riecht ein Wenig", und schon geht's los.

Clear Skies
Sven
 

Optikus

Mitglied
Hallo Sven,

darum geht's nicht. Aber in diesem Thread nimmt das Ausmaße an die sind schon erstaunlich. Entweder da bestimmte Teilnehmer von grundsätzlicher Unbelehrbarkeit betroffen sind, dann ist es sowieso sinnlos, oder weil sich das ganze auf ein Level an gegenseitiger Animosität hochgeschaukelt hat, dass auch alles zu spät ist.

Dass unberechtigte Angriffe, Unterstellungen, Verbalinjurien und was man in dem Diskurs alles finden könnte falsch sind, gegen alle Umgangsformen in Foren verstoßen usw. - vollkommen richtig.

Nur - und das ist der Kern des einwands - es betrifft die, die streiten. Der Rest schaut mehr oder weniger fassungslos zu und fragt sich, worin der Nutzen der öffentlichen Debatte liegt. Man könnte eine morbide Unterhaltung darin finden, anderen bei der gegenseitige Zerfleischung zuzusehen - aber das ist ethisch auch schon fast no go - und schlimmer, die streitgegenständlichen Fakten nimmt niemand mehr wahr.

Letztlich kann entweder die Moderation entscheiden, ob das ganze für das Forum zielführend ist und von ihrem Hausrecht Gebrauch machen, was entgegen früherer Exzesse hier erfreulich selten passiert, oder letztlich kann sich die Sache totlaufen. Die Frage ist - was nützt es? Bis zu einem gewissen Grad stimme ich Dir zu - klar kann nicht jeder Mumpitz unwidersprochen bleiben. Vielleicht, und ich meinte das durchaus ernst, ist aber irgendwann ein juristischer Diskurs zielführender um festzustellen, was wahr und falsch ist und den Verbreiter unzutreffender Behauptungen etwas nachhaltiger zur Wahrheit anzuhalten als das hier möglich ist.

CS
Jörg
 

Ehemaliger Benutzer (6068)

Hallo Jörg,

Du bist doch nicht etwa wirklich der Ansicht, dass dieser Unsinn einen Amtsrichter interessiert....auch wenn da z.B. jemand lügt?
Leute wie Düring kann nur ein Forum über seine Regeln (dafür sind sie da), seine Administratoren, seine Mitglieder einfangen.
Das mag ein unangenehme Tatsache sein, ist aber nicht zu ändern.
Ich bin ein Mitglied dieses Forums und fühle mich hier bis auf die düringschen Belästigungen durchaus wohl, weil z.b. Einsteiger meine Hilfestellungen durchaus annehmen, auch das mag Manchem unangenehm sein.
Ein Forum kann verhindern, dass solche (sorry nochmal, bin gerade zu faul eine andere zu suchen)

........Übrigens sind die Materialkosten für eine Dobson Montierung nicht gerade zu vernachlässigen.
Zumindest wenn man ordentliches Multiplex verwenden möchte.
Der Liebe *entfernt* hatte ja schon mal versucht einen Bausatz anzubieten. Hatte sich aber dann wohl doch beim Preis etwas verkalkuliert so dass dieses Projekt ganz schnell wieder begraben wurde.
So billig ist ne ordentliche Dobson Montierung dann eben doch nicht zu realisieren.

Da kommt man mit einer Pipe Mount aber bedeutend preisgünstiger weg........

Märchengeschichten über andere Menschen ständig und folgenlos präsentiert werden.
Das ist themenfremd,
es hilft den Threadstartern und dem Lesern nicht,
es ist oft genug zunächst für niemenden im Forum außer für den Betroffenen klar, ob das gelogen ist oder nicht,
es will (so sagst Du) Keiner lesen,
es befasst sich also für die Forengemeinschaft völlig nutzlos mit "dem lieben *entfernt*",


Das Forum entscheidet aber nichts dagegen zu tun.

Damit entscheidet das Forum in logischer Konsequenz auch, dass es nichts gegen " den lieben *entfernt*" und seine Richtigstellung tun kann.......
womit dann klar ist, dass der Richtigstellung widersprochen wird.........
womit dann spätestens klar ist, dass Dritte sich einmischen..........
womit der Anteil der OT-Posts nochmals eine deutliche Steigerung erfährt.......

Ein Forum erschafft und macht sich und seine Inhalte selbst!

Wie schon mehrfach gesagt, es gibt Wege, das zu beenden, und nein, Staatsanwaltschaft, Richter, Polizei.......das wäre reine Narretei.

Ich widerspreche hier, in diesem Forum, so lange ich darf, jeder falschen, persönlichen Tatsachenbehauptung über mich genau so, wie ich auch ganz allgemein in der Sache auf möglichst zutreffende und nützliche Informationsweitergabe Wert lege.

Gruß
*entfernt*
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Optikus

Mitglied
Hallo,

manchmal reicht eine strafbewehrte Unterlassungsverfügung, oder eine anwaltliche Abmahnung, die kriegt man relativ einfach...

Wir hatten hier im Forum Zeiten, da wurde alles und jedes durch die Administration zensiert, reglementiert, limitiert. Das führte zu einer extremen Verstimmung in der Nutzerschaft, so dass denke ich mehrheitlich die nach dem Neustart wesentlich ruhigere Vorgehensweise begrüßt wird. Eine Kultur permanenter inhaltlicher Überwachung oder gar die Anmaßung einer verbindlichen Wahrheitsfeststellung - zumal diese ja wie die inzwischen mehr als ein Dutzend Seiten zeigen, strittig ist - ist nicht Aufgabe einer Administration. Zumal sie sich dann ob einer solchen Entscheidung "ex cathedra" selbst angreifbar machen würde.

Diskussionen wie die hier betriebenen stellen mehr oder weniger deutlich die Frage, wie sehr die Forenten selbst ihre Dissonnanzen beherrschen können - wenn das potenzielle Forenpublikum als Element des Schlachtfelds benutzt wird um die Klärung offensichtlich persönlicher Animositäten mitzuerleben oder Druck aufzubauen kann sich dieser nicht gegen das Forum richten sondern nur gegen die Protagonisten die es als ihre Plattform nutzen, um nicht zu sagen, missbrauchen oder gar zu [zensiert].

My five pence.

Jörg
 

nobby

Mitglied
Ich widerspreche hier, in diesem Forum, so lange ich darf, jeder falschen, persönlichen Tatsachenbehauptung über mich genau so, wie ich auch ganz allgemein in der Sache auf möglichst zutreffende und nützliche Informationsweitergabe Wert lege.

wenn keiner die Größe hat nachzugeben, dann macht bitte einen neuen Thread auf, z,B. unter "Richtigstellungen" oder "die letzte Wahrheit", oder "warum darf der das und ich nicht ?" da könnt Ihr Eure Diskurse gerne untereinander weiterführen.
Querverlinkungen und seitenweise Zitate machen die originalen Threads nun mal kaputt. Und wie Jörg schon sagte:
ES INTERESSIERT KEINEN ! ES NERVT ALLE !
 

Sven_Wienstein

Mitglied
Hallo Jörg, Hallo Norbert,

mal eine Anmerkung: Es nervt alle. Das kann man wirklich sagen. Alle, die Streitparteien eingeschlossen. Aber ich bin mir ganz sicher, dass es viel mehr nervt, von sowas selbst betroffen zu sein, als es nerven kann, als nicht betroffener die freie Entscheidung zu haben, es lesen zu können.

Clear Skies
Sven
 

Gerd_Duering

Mitglied
Hallo Günther,

ein wichtiger Punkt ist ja auch der Tonfall wie man etwas sagt und da muss sich jeder von uns erst mal auch an die eigene Nase fassen.
Wie es nun mal so ist ein Wort gibt das Andere und am Ende kommt es dann zu recht unangemessenen Worten.
Ich denke ich habe in meiner letzten Antwort an dich aber einen vernünftigen Ton verwendet auch wenn ich in der Sache also deinem Vorwurf ich hätte Lügen über dich verbreitet hart geblieben bin und das verneine.
Es gibt also auch für dich keinen Grund den Tonfall mit Formulierungen wie "Dürings Märchenstunden" weiter zu verschärfen.
Was die Sache mit dem Bausatz angeht den du mal angeboten hattest muss ich nach wie vor darauf bestehen zu 100% die Wahrheit geschrieben zu haben. Was den Tonfall angeht will ich dir mal insoweit entgegen kommen das man das hätte auch anders formulieren können.
Möchte aber auch drauf hinweisen das auch dein Tonfall in der Diskussion nicht angemessen war und wie heißt es so schön wie es in den Wald hinein schallt so schallt es heraus.
Dennoch ist natürlich Jeder selber für seinen Tonfall verantwortlich. Ich hätte mich nicht provozieren lassen sollen und bei einem angemessenen Tonfall bleiben können.

Ich möchte dir vorschlagen das wenn du der Meinung bist das so wie im Fall mit dem Bausatz noch Ergänzungen zu meiner Aussage nötig sind oder du der Meinung bist deine Sicht noch mal darzulegen dass dann auch so vernünftig und sachlich zu tun. Vielleicht so. Es stimmt zwar was Gerd geschrieben hat aber ich möchte noch mal genau schildern wie es war oder so in der Art.
Mir aber in sehr aggressiver und unangemessener Form zu unterstellen ich hätte Lügenmärchen über dich verbreitet das geht gar nicht weil es schlicht und ergreifend auch nicht stimmt.
Und der Vorwurf der Lüge ist ein ziemlich Schwerer den ich auch nicht einfach so auf mir sitzen lassen kann wenn er nicht stimmt.
Das solltest du verstehen und dir mal vor Augen halten wie du es sehen würdest wenn jemand dich permanent ungerechtfertigt der Lüge bezichtigen würde.

Grüße Gerd
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerd_Duering

Mitglied
Hallo Jörg,

wenn dich die ganzen OT Beiträge so stören warum schreibst du dann selber so viele davon?
Sei mal selbstkritisch und schaue dir deine letzten Beiträge hier an, da war schon lange keiner mehr zur Sache dabei.
Wenn du wenigstens versuchen würdest zu deeskalieren.
Und es steht dir auch nicht zu festzulegen welche Aufgabe die Moderatoren hier haben.
Man kann deine letzten Beiträge durchaus auch als streiten verstehen und wenn du möchtest das der Streit hier aufhört solltest du nicht auch noch mitstreiten.
Ich empfinde die Art und Weise wie du hier agierst als recht belehrend und von oben herab.
Komm mal bitte runter von deinem hohen Ross und gieß hier nicht noch Öl ins Feuer.

Grüße Gerd
 

Nasus

Mitglied
Vielleicht bräuchten wir drei Threads zu dem Thema eVscope:
1. Informationen zum eVscope. Also interessante Links und sobald hier einer eines hat auch aus erster Hand.
2. Diskussionen zum eVscope. Wie kann man sich für deutlich weniger Geld etwas wesentlich besseres selbst zusammenstellen, wo liegen die Mängel, was wäre für 'uns' gut, wie bekommt man auch nicht-Begeisterte zur Astronomie etc.
3. Smalltalk zum eVscope. Da ist dann auch Platz für persönliche Anfeindungen.

Kann man diesen Thread entsprechend zerpflücken? Ich schätze diese Kampfhähne sehr, gerade wegen ihren hochwertigen Sachbeiträgen. Im Smalltalk zu landen dürfte Strafe genug sein.

cs
Jürgen
 

Ehemaliger Benutzer (6068)

Jetzt Gerd,

werde ich nochmal ganz kurz vergnügungssüchtig.
Bei so viel OT kommt es darauf nun auch nicht mehr an.

Also Du weißt 100 prozentig,
......Was die Sache mit dem Bausatz angeht den du mal angeboten hattest muss ich nach wie vor darauf bestehen zu 100% die Wahrheit geschrieben zu haben.

dass ich mich beim Preis für meine Boxen verkalkuliert habe und das aus diesem Grund ganz schnell wieder aufgegeben habe.

Davon weiß ich gar nichts.....und ich war einige Jahre lang selbst dabei.

Ich habe darüber nur eine Meinung und Du die 100 Prozentige Wahrheit.

Aber....

...Ich möchte dir vorschlagen das wenn du der Meinung bist das so wie im Fall mit dem Bausatz noch Ergänzungen zu meiner Aussage nötig sind oder du der Meinung bist deine Sicht noch mal darzulegen dass dann auch so vernünftig und sachlich zu tun. ......

ich darf meine Meinung darlegen!?

Nun gut, okay, ich mache hier jetzt einfach mal einen sehr sinnvollen

C U T !

*entfernt*
 

Admin Astronomie.de

Mitarbeiter
Admin
Wir haben das Thema aufgrund der gegenseitigen, persönlichen Angriffe geschlossen.

Wir werden als Moderation prüfen und uns darüber beraten, in wieweit wir für das Verhalten beteiligter Personen entsprechende Verwarnungen oder Sperrungen aussprechen.

Wir haben das Thema schon seit ein paar Tagen im Blick und aufgrund der Komplexität noch nichts unternommen.
Hier wollen wir besonnen und sachlich vorgehen.

Ich bitte darum, vorerst keinen erneuten Thread zu eröffnen, um weitere Eskalationen im Sinne aller Mitglieder zu vermeiden.

Vielen Dank für Euer Verständnis

Euer Moderatorenteam
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben