Falcon-9 Erststufe weiche Landung? | Seite 21 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Falcon-9 Erststufe weiche Landung?

Optikus

Mitglied
Moin,

dem Vernehmen nach hat 1 Gerät eine Art "Sonnenschirm" erhalten, der wohl nicht direkt auf dem Gehäuse sitzt, da es mit der dunklen Lackierung im ersten Anlauf wohl Wärmeprobleme gibt. Man wird sehen ob das nun besser ist.

CS
Jörg
 

MiMeDo

Mitglied
Der nächste Starlink Start ist für kommenden Freitag geplant, und der darauf folgende für den 24. Juni. Uhrzeiten weiß ich noch nicht.

Gruß
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Es gibt noch viel Action für die Falcon-9 in diesem Monat.

Die nächsten drei Starts:
- Fr, 12. Juni um 11:42 MESZ: F9 / Starlink / SkySats von Pad 40
- Di, 23. Juni um 00:20 MESZ: F9 / Starlink / BlackSky von Pad 39A
- Di, 30. Juni um 21:55 MESZ): F9 / GPS 3-3 von Pad 40

Gruss
Thorsten
 

Optikus

Mitglied
Moin,

bei der Menge Starts - hat jemand einen Überblick wie viele Falcon 9 Erststufen es aktuell gibt und wie ihr Status ist? Je nach dem wie schnell der Turnaround klappt, ist die erforderliche Anzahl ja unterschiedlich.

CS
Jörg
 

MiMeDo

Mitglied
Den Überblick habe ich nicht, wäre aber schon mal interessant.
Vielleicht hat ja jemand Lust zu recherchieren...

Der nächste Start ist übrigens jetzt einen Tag später,
am Samstag, 13. Juni um 11:21 MESZ.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Starlink Start in gut 10 Minuten.
Webcast ist live.

Thorsten

PS: Wegen der "ungünstigen" Startzeit sind dieses Mal die Satelliten zumindest die ersten 10 Tage wohl nicht von Mitteleuropa aus sichtbar.
 

MiMeDo

Mitglied
Start hat soweit geklappt, die Live-Übertragung der Landung der ersten Stufe erneut *ohne* Unterbrechung. Das scheinen sie so langsam in den Griff zu bekommen.

Fehlt noch das Aussetzen der Satelliten. Zuerst die "Gäste", etwas später dann die Starlinks.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Es scheint alles nach Plan gelaufen zu sein.
Eine Besonderheit bei diesem Start war,
dass von dieser Rampe (Nr. 40)
innerhalb von nur 8(?) Tagen zwei Starts erfolgten.
Der kürzeste Turnaround von SpaceX bisher.
Es gab dieses Mal keinen Static-Fire Test.

Und in 10 Tagen am 23. Juni die näxte Fuhre.
Von der anderen Rampe (39A).

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Starlink Start verschoben auf Do, 25. Juni (EST).
Uhrzeit weiss ich nicht, ich tippe mal auf spät abends hier, evtl. nach Mitternacht.

Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Starlink Start HEUTE Abend 22:39 MESZ (nicht 22:34). Danach kurz nach 23h dürfte es für Mitteleuropa wieder einen Überflug geben. Da wieder zwei Ridesharing Satelliten mit dabei sind, könnte es sein, dass die Masse der Satelliten beim Überflug noch gar nicht freigesetzt ist, d.h. dass man nur die Raketenstufe mit dem Satellitenstack als einen hellen (und schnellen) Punkt sieht und davor (daneben, dahinter?) schwächer die beiden Ridesharer (Erdbeobachtungsmikrosatelliten der Firma BlackSky Global aus Seattle).

Der nachfolgende Falcon-9 Start ist dann schon am 30. Juni abends mit einem GPS Satelliten.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Starlink Start heute wieder verschoben. Neuer Termin steht noch nicht, könnte aber sogar nach dem GPS Start am Dienstag sein.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Heute Dienstag Abend zwischen 21:55 und 22:10 MESZ
Start einer Falcon-9 mit 'nem GPS Satelliten.
Wetter ist 60%-go.

Der Starlink Start könnte am Freitag früh um 2h MESZ stattfinden.
Sagt mir eine Handy App ("Space Launch Now"),
aber abgesehen davon habe ich noch nirgends was Offizielles gesehen.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Moin,

bei der Menge Starts - hat jemand einen Überblick wie viele Falcon 9 Erststufen es aktuell gibt und wie ihr Status ist? Je nach dem wie schnell der Turnaround klappt, ist die erforderliche Anzahl ja unterschiedlich.

CS
Jörg

Ein interessanter Artikel dazu:
Im Moment sind offenbar nur 4 Stufen "aktiv", aber im Laufe des Sommers sollen drei weitere dazu kommen (eine davon schon heute).

Der "fastest Turnaround" war wohl 63 Tage, aber da stellt sich natürlich die Frage, wieviele von den Tagen die Stufe nur faul herumgelegen ist.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Start (des GPS-Satelliten) hat soweit geklappt, die Landung der Erststufe war erneut "weich" (darum geht's doch immer noch in diesem Thread, oder? ;)), die Zweitstufe mit der Nutzlast ist im ersten Orbit. Bis sie im endgültigen Orbit ankommt dauert es sicher noch etliche Stunden.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Starlink Start im Prinzip in 10 Minuten.
Wetter ist aber zur Zeit No-Go,
und der Live-Stream ist auch noch nicht gestartet.
Wird also wohl eher... nix heute...(?)

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Guten Morgen!

Bevor der Starlink Start erneut versucht wird, ist erst mal ein anderer Falcon-9 Flug an der Reihe:

Morgen Dienstag 14. Juli um 23:00 MESZ (±keine Ahnung) startet der südkoreanische Militärsatellit Anasis 2.
Die Erststufe ist (wenn ich da jetzt gerade nicht was verwexle) dieselbe die die Crew Dragon 2 am 30. Mai in den Orbit befördert hat. Mit 1 1/2 Monaten ist das die bisher kürzeste Zeit zwischen zwei Einsätzen einer Falcon-9 Erststufe!

Ausserdem startet keine 10 Minuten vorher von Tanegashima in Japan aus die Raumsonde "Hope" der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie macht den Auftakt der diesjährigen Marssondenstartsaison. Danach kommen noch die chinesische Sonde "Tiānwèn Yīhào" und die amerikanische "Perseverance". Es gibt noch keinen Thread hierzu in diesem Forum; kann nicht jemand (der das mehr verfolgt als ich) mal einen aufmachen? :)

Sonnige Grüsse vom MittelMeerDobservatorio
Thorsten
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben