Live Beobachtungen GRAVES, 2.Teil, ab 10.01.2021 | Seite 27 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Live Beobachtungen GRAVES, 2.Teil, ab 10.01.2021

Fritz Lensch

Aktives Mitglied
Meine Auswertung der Leoniden. Sehr markant war das Maximum das für den 17. 11. 2021 vorhergesagt wurde nicht.
 

Anhänge

  • LEO_11-2021.JPG
    LEO_11-2021.JPG
    170,5 KB · Aufrufe: 101

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
auch letzte Nacht war etwas mehr los.
82 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sieben zw. -80 und -60 dB.
Es gab einige irre Raser und mittlere Einschläge.
Gestern gab es einen langen Raucher um 03:33, heute Morgen gab es einen um 03:39 !!
Gestern Abend um 20:25 extrem starke GRAVES Echos mit sehr scharfen, punktförmig fokussierten
Pulsen. Siehe ersten screenshot.
Dann müssen wieder jede Menge neue Blechbüchsen hochgeschossen worden sein. Siehe letzten
screenshot 05:14.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-19-2021-202511.jpg
    screenshot 11-19-2021-202511.jpg
    142 KB · Aufrufe: 55
  • screenshot 11-20-2021-051434.jpg
    screenshot 11-20-2021-051434.jpg
    131,8 KB · Aufrufe: 39
  • screenshot 11-20-2021-055456.jpg
    screenshot 11-20-2021-055456.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 38
  • screenshot 11-20-2021-045720.jpg
    screenshot 11-20-2021-045720.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 36
  • screenshot 11-20-2021-034017.jpg
    screenshot 11-20-2021-034017.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 33
  • screenshot 11-20-2021-033955.jpg
    screenshot 11-20-2021-033955.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 35
  • screenshot 11-20-2021-024834.jpg
    screenshot 11-20-2021-024834.jpg
    129,3 KB · Aufrufe: 33

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht gab es 82 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und vier zw. -80 und -60 dB. Größere Kracher waren Fehlanzeige.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-20-2021-233008.jpg
    screenshot 11-20-2021-233008.jpg
    129,3 KB · Aufrufe: 33
  • screenshot 11-21-2021-012900.jpg
    screenshot 11-21-2021-012900.jpg
    135,3 KB · Aufrufe: 40

Wilm-52

Aktives Mitglied
Guten Tag,
dieses circa 70 Sekunden lange Prachtexemplar ist mir heute um 9:50 Uhr UTC ins Netz gegangen.
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 21-November-XY.jpg
    21-November-XY.jpg
    101,2 KB · Aufrufe: 44
  • GRAVES-XY-Vv_211121095040.jpg
    GRAVES-XY-Vv_211121095040.jpg
    621,5 KB · Aufrufe: 36
  • GRAVES-XY-Vv_211121095059.jpg
    GRAVES-XY-Vv_211121095059.jpg
    621,6 KB · Aufrufe: 28
  • GRAVES-XY-Vv_211121095120.jpg
    GRAVES-XY-Vv_211121095120.jpg
    613,7 KB · Aufrufe: 30

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
die Zeit zw. 03:30 und 03:45 UTC wird wohl zur "Geisterstunde" der Verdampfer.
Auch heute Morgen gab es um 03:43 wieder einen fetteren Kracher.
Ansonsten fast nur Kleinzeugs.
60 Ereignisse zw. -100 und -80 und nur zwei zw. -80 und -60 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-21-2021-212312.jpg
    screenshot 11-21-2021-212312.jpg
    103 KB · Aufrufe: 29
  • screenshot 11-22-2021-034316.jpg
    screenshot 11-22-2021-034316.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 32

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht war Sparprogramm angesagt.
Nur drei "Kurzaufblitzer" zw. -80 und -60 dB und 66 Ereignisse zw. -100 und -80 dB.
Keine besonderen Kracher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-22-2021-182407.jpg
    screenshot 11-22-2021-182407.jpg
    124,6 KB · Aufrufe: 29
  • screenshot 11-22-2021-202957.jpg
    screenshot 11-22-2021-202957.jpg
    122,6 KB · Aufrufe: 31

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht gab es einige kurze, kräftigere Aufblitzer. Siehe screenshots 19:00 und 05:39 als Beispiele.
Einen schönen Raucher gabs um 04:57.
68 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und neun zw, -80 und -60 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-23-2021-190019.jpg
    screenshot 11-23-2021-190019.jpg
    150,1 KB · Aufrufe: 30
  • screenshot 11-24-2021-045014.jpg
    screenshot 11-24-2021-045014.jpg
    145,8 KB · Aufrufe: 29
  • screenshot 11-24-2021-045713.jpg
    screenshot 11-24-2021-045713.jpg
    147 KB · Aufrufe: 31
  • screenshot 11-24-2021-053946.jpg
    screenshot 11-24-2021-053946.jpg
    146 KB · Aufrufe: 29
  • screenshot 11-24-2021-060549.jpg
    screenshot 11-24-2021-060549.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 33

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht war recht ereignisarm - Leuchtraketen waren keine dabei.
60 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sechs zw. -80 und -60 dB.
Der stärkste Einschlag mit fast -60 dB schon gestern Abend um 22:30 UTC.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-24-2021-223027.jpg
    screenshot 11-24-2021-223027.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 25
  • screenshot 11-24-2021-233545.jpg
    screenshot 11-24-2021-233545.jpg
    147,1 KB · Aufrufe: 23
  • screenshot 11-25-2021-003851.jpg
    screenshot 11-25-2021-003851.jpg
    153,6 KB · Aufrufe: 26

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht war es mager.
62 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sechs zw. -80 und -60 dB.
Nur ein mittlerer Kracher, sonst "Mickerzeugs".
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-25-2021-214722.jpg
    screenshot 11-25-2021-214722.jpg
    151,4 KB · Aufrufe: 24

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht war alles unaufgeregt.
67 Ereignisse zw -100 und -80 dB und nur drei zw. -80 und -60 dB.
Da war aber keiner dabei, den man hier dem geneigten Publikum hätte vorstellen können.
Daher heute kein screenshot.
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht nur Kleinzeug auf höherem Niveau.
82 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und nur EINES knapp über -80 dB.
Daher auch heute kein screenshot.
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nach 60 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und fünf zw. -80 und -60 dB. - allerdings bei 2 Stunden weniger Aufzeichnungszeit als sonst.
Es gab ein paar kräftige Einzelkracher und gegen Morgen ein paar magere Raucher. Sonst nur Kleinzeug.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-28-2021-222934.jpg
    screenshot 11-28-2021-222934.jpg
    124,9 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 11-29-2021-053212.jpg
    screenshot 11-29-2021-053212.jpg
    127,2 KB · Aufrufe: 25
  • screenshot 11-29-2021-055859.jpg
    screenshot 11-29-2021-055859.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 28

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht gab es nur Kleinzeug.
64 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und nicht einen einzigen darüber.
Daher heute kein screenshot.
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
zahlenmässig keine Steigerung, dafür gab es einige kräftigere Kracher.
Einen 30 sek. Raucher heute Morgen um 02:55. Einen Doppelschlag gestern Abend um 20:42.
63 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sieben zw. -80 und -60 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-02-2021-204226.jpg
    screenshot 12-02-2021-204226.jpg
    133,7 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 12-02-2021-204311.jpg
    screenshot 12-02-2021-204311.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 28
  • screenshot 12-02-2021-214002.jpg
    screenshot 12-02-2021-214002.jpg
    131,2 KB · Aufrufe: 21
  • screenshot 12-03-2021-012054.jpg
    screenshot 12-03-2021-012054.jpg
    132,2 KB · Aufrufe: 23
  • screenshot 12-03-2021-025555.jpg
    screenshot 12-03-2021-025555.jpg
    135,1 KB · Aufrufe: 35

Wilm-52

Aktives Mitglied
Breaking News:
meine Daten zeigen zur Zeit einen Anstieg. Mit der Kreuzyagi ist er ausgeprägter als mit der Discone. Das AND Maximum vom 28. November kann man erahnen.
Das Echo ist von heute, 2:55/56 UTC, s. Eberhards Post.
Einen schönen Tag und viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 23Nov-2Dez.jpg
    23Nov-2Dez.jpg
    59,9 KB · Aufrufe: 42
  • GRAVES-XY-Vv_211203025559.jpg
    GRAVES-XY-Vv_211203025559.jpg
    609,9 KB · Aufrufe: 26

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht recht ruhig.
69 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und nur drei zw. -80 und -60 dB.
Ein magerer Raucher um 03:08 und ein fetter Kracher um 04:17 mit fast -60 dB.
Dann noch ein Tandemverdampfer um 04:20.
Mehr gabs aber nicht.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-04-2021-030804.jpg
    screenshot 12-04-2021-030804.jpg
    107,3 KB · Aufrufe: 28
  • screenshot 12-04-2021-042043.jpg
    screenshot 12-04-2021-042043.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 12-04-2021-041703.jpg
    screenshot 12-04-2021-041703.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 23

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht erhöhte Aktivität - aber nur im Klein und Kleinstbereich.
86 Ereignisse zw. -100 und -80 und fünf zw. -80 und -60 dB.
Der einzig vorzeigbare Kracher war ein Einschlag mit fast -60 dB um 00:43.
Sonst gab es ein paar Raser und magere Raucher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-05-2021-004354.jpg
    screenshot 12-05-2021-004354.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 25

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht fast nur Kleinzeugs.
69 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und nur drei zw. -80 und -60 dB.
Der stärkste Einschlag schon gestern Abend um 20:42 - sonst nur Krümel.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-05-2021-204211.jpg
    screenshot 12-05-2021-204211.jpg
    139,6 KB · Aufrufe: 26

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht beschauliche Tätigkeit.
59 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sechs zw. -80 und -60 dB.
Fettere Kracher Fehlanzeige.
Der "magere" Verdampfer um 18:48 gestern Abend war das stärkste Ereignis auf meiner
Anlage.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-06-2021-184833.jpg
    screenshot 12-06-2021-184833.jpg
    144,3 KB · Aufrufe: 24

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht etwas erhöhte Aktivität. 80 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sieben zw. -80 und -60 dB.
Es gab mehr Raucher als sonst - aber nur "Magerstufe".
Um 01:55 gabs einen fetten Kracher mit S 9+14 dB - das stärkste Signal der Nacht.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-07-2021-213104.jpg
    screenshot 12-07-2021-213104.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 30
  • screenshot 12-07-2021-213316.jpg
    screenshot 12-07-2021-213316.jpg
    143 KB · Aufrufe: 25
  • screenshot 12-08-2021-015429.jpg
    screenshot 12-08-2021-015429.jpg
    118,5 KB · Aufrufe: 21
  • screenshot 12-08-2021-015557.jpg
    screenshot 12-08-2021-015557.jpg
    126,7 KB · Aufrufe: 24

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
gestern Abend gab es zwei Einschläge, die fast an die -60 dB heranreichten.
Aber unspektakuläre Verdampfer: Kurz und heftig.
Der Rest der Nacht war Kleinkram und ein paar magere Raucher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-08-2021-191740.jpg
    screenshot 12-08-2021-191740.jpg
    150,1 KB · Aufrufe: 23
  • screenshot 12-08-2021-201157.jpg
    screenshot 12-08-2021-201157.jpg
    149,6 KB · Aufrufe: 30
  • screenshot 12-09-2021-055137.jpg
    screenshot 12-09-2021-055137.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 24

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht nur Staub- bzw. Sandkörnchen. Kein fetter Kracher.
Ein paar magere Raucher. Oft auch nur Grundrauschen aufm Schirm. Recht wenig
Reflektionen der GRAVES-Signale.
76 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und neun zw. -80 und -60 dB.
Aber alles nur Normalos.
Das stärkste Signal bei mir um 19:12 gestern Abend.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-09-2021-191242.jpg
    screenshot 12-09-2021-191242.jpg
    152 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 12-10-2021-000020.jpg
    screenshot 12-10-2021-000020.jpg
    146,3 KB · Aufrufe: 30

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht leicht erhöhte Aktivität.
84 Ereignisse zw. -100 und -80 db, acht zw. -80 und -60 dB und einer leicht über -60 dB.
Es gab in erster Linie Raser, einige recht langsame und fast keine Raucher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-10-2021-212301.jpg
    screenshot 12-10-2021-212301.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 12-11-2021-043640.jpg
    screenshot 12-11-2021-043640.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 27

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,
letzte Nacht erhöhte Aktivität im Kleinstbereich unter -100 dB.
Aber auch zw. -100 und -80 dB: 99 Ereignisse.
Zw. -80 und -60 dB gab es sieben Treffer - aber keine Kracher.
Ab 02 UTC einige mittlere - magere Raucher. Siehe 2. screenshot.
Der erste screenshot zeigt den stärksten Einschlag um 18:38 gestern Abend.
Der Rest der Nacht: Magerstufe !
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-11-2021-183801.jpg
    screenshot 12-11-2021-183801.jpg
    146 KB · Aufrufe: 34
  • screenshot 12-12-2021-024027.jpg
    screenshot 12-12-2021-024027.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 51

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Zur Zeit registriere ich einen Anstieg der Aktivität Abends 21 Uhr bis Morgens 09 Uhr.
Da wird aber sicherlich noch einiges kommen.
 

Wilm-52

Aktives Mitglied
Guten Tag.
Vielleicht kann mir jemand erklären, woher der Peak um/vor Mitternacht kommt.
Er war auch auf RMOB zu sehen.
Einen schönen Sonntag wünsche ich,
viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • Geminiden-im-Kommen-12-Dez-2021.jpg
    Geminiden-im-Kommen-12-Dez-2021.jpg
    242,3 KB · Aufrufe: 46

wkinzel

Neues Mitglied
Guten Tag,
heute Nacht war schon etwas mehr am Himmel los.
Kann mir jemand von den Funkspezialisten erklären, warum das Signal einiger Meteore beim Eintauchen in die Atmosphäre so
glatt, wie mit dem Lineal gezogen erscheint?
Hat es etwas mit der Eintauchrichtung oder mit dem Eintrittswinkel auf sich?
Schönen 3. Advent
Wolfgang

Sonntag, 12. Dezember 2021_02h50m02s_1295_HDSDR.jpgSonntag, 12. Dezember 2021_03h05m02s_1298_HDSDR.jpgSonntag, 12. Dezember 2021_04h20m02s_1313_HDSDR.jpgSonntag, 12. Dezember 2021_09h55m03s_1380_HDSDR.jpgSonntag, 12. Dezember 2021_10h05m03s_1382_HDSDR.jpgSonntag, 12. Dezember 2021_11h10m03s_1395_HDSDR.jpg
 

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Moin,

...aber hallo....heute Nacht es gewaltig geprasselt....ich bin zeitweise kaum mit dem Zählen nachgekommen.....
Im Kleinsbereich unter -100 dB war die Hölle los...aberr auch zwischen -100 und -80 dB: 170 Ereignisse ! :love: Über - 80 dB gab es 12 Ereignisse, die beiden stärksten erreichten knapp -60 dB.
Daher gibts es heute auch mal wieder einige screenshots.

Wilhelm:
Deine Beobachtung über den Anstieg vor Mitternacht kann ich nur bestätigen.
Auch letzte Nacht kam ich zw. 21 und 00 UTC kaum mit dem Zählen nach. Nach Mitternacht dann ein sehr scharfer Einbruch. Ab 03 UTC wieder leichter Anstieg und ab 04 UTC hat es dann zeitweise wieder geprasselt.

Wolfgang:
Herzlich willkommen im "edlen Kreis der contributing editors" :cool:.

Die Meterospur auf dem Schirm haängt von der Beschaffenheit, der Geschwindigkeit und
dem Winkel in Bezug auf die Antenne ab.
Der scharfe, waagrechte Strich ist das Echo des Plasmastrahls des Meteorkopfes, der mit
hoher Geschwindigkeit immer auf die Antenne zufliegt.
Ein senkrechtes Echo "Rauchwolke" ist das Echo der Ionisationswolke des verdampfenden Materials mit der Geschwindigkeit NULL.
Ein Stein- oder Eisenmeteorit wird i.d.R. einen deutlichen Plasmastrahl und kaum eine Ionisationswolke zeigen, während ein bröseliger Chondrit oder Eisklumpen eher kaum einen
Plasmastrahl zeigt. Wenn, dann einen breitgefächerten Strahl.
Fliegt der Meteorit direkt auf die Antenne zu, dann haben wir eher ein punktförmiges Echo, kommt
er von der Seite, dann den erwähnten Plasmastrahl. Wobei, aus welcher Richtung erkommt, wir nicht feststellen können.
Wichtig ist auch: Mit welcher Frequenz beobachten wir ?
Bei GRAVES (143 MHz) sehen wir den Plasmastrahl - durch die kürzere Wellenlänge des Radarstrahls. Dafür sind die Ionisationswolken kürzer. Bei BRAMS oder VVS (50 MHz) sehen wir kaum einen Plasmastrahl, dafür recht lange die Ionisationswolke.

Schau mal im 1. Teil des GRAVES-Boards nach. Dort hatte ich mal einen Versuch einer Klassifikation der Echos erstellt.

Soweit in Kürze....wenn Du noch Fragen hast: Gerne fragen.

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-12-2021-195724.jpg
    screenshot 12-12-2021-195724.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 24
  • screenshot 12-12-2021-203025.jpg
    screenshot 12-12-2021-203025.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 26
  • screenshot 12-12-2021-224504.jpg
    screenshot 12-12-2021-224504.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 23
  • screenshot 12-12-2021-231257.jpg
    screenshot 12-12-2021-231257.jpg
    112,3 KB · Aufrufe: 25
  • screenshot 12-12-2021-231743.jpg
    screenshot 12-12-2021-231743.jpg
    115,2 KB · Aufrufe: 22
  • screenshot 12-13-2021-005624.jpg
    screenshot 12-13-2021-005624.jpg
    117 KB · Aufrufe: 22
  • screenshot 12-13-2021-013009.jpg
    screenshot 12-13-2021-013009.jpg
    114,5 KB · Aufrufe: 25
  • screenshot 12-13-2021-051609.jpg
    screenshot 12-13-2021-051609.jpg
    118,3 KB · Aufrufe: 26

eberhard_ehret

Aktives Mitglied
Hallo Wolfgang,
hier nochmals das posting vom 6.3.2020 zu einer möglichen Interpretation der Meteospuren auf'm Schirm:
LG Eberhard

:alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien::alien:

Hallo,
In Ergänzung meines Bildes über die "gängigsten" Radarechos, habe ich nun versucht, die Echos möglichen (dreidimensionalen) Flugbahnen (zweidimensional) zuzuordnen. Allerdings: Wir sehen ja nur den Effekt: "Bewegt sich auf die Antenne zu" oder "Bewegt sich von der Antenne weg". Die effektive Flugbahn, so wie wir sie mit dem Auge dreidimensional am Himmel sehen, könnnen wir mit einem Echo nicht bestimmen.

Ich nehme mal Jörg's Definitionen, die aus meiner Sicht plausibel sind:
A: Nähert sich auf der Achse und verglüht schnell
B: Bewegt sich auf die Antenne zu und verglüht schnell
C: Bewegt sich von der Antenne weg und verglüht schnell
D: Nähert sich auf der Achse, zerplatzt und hinterlässt (unterschiedlich langen) Ionisationskanal
E: Bewegt sich auf die Antenne zu und zerplatzt, ein Teil fliegt weiter, der Rest hinterlässt einen Ionisationskanal
F: "Earthgrazer", fliegt horizontal nur durch die obersten Schichten

[IMG alt="1583481069599.png"]https://forum.astronomie.de/attachments/1583481069599-png.129405/[/IMG]



[IMG alt="1583480418330.png"]https://forum.astronomie.de/attachments/1583480418330-png.129404/[/IMG]


Eine "Nomenklatur" der Radarechos habe ich nicht umfassend gefunden - allenfalls einzelne Interpretationen.
Falls Jörg's und meine Interpretationen als richtig empfunden werden, hätten wir hier eine "knackige" Übersicht.
 

Anhänge

  • 1583480418330.png
    1583480418330.png
    46,3 KB · Aufrufe: 32
  • 1583481069599.png
    1583481069599.png
    13,3 KB · Aufrufe: 29

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Hallo Eberhard, deine Beobachtung kann ich bestätigen. Die Anzahl der Ereignisse hat sich von gestern auf heute praktisch verdoppelt.
Ein nettes Exemplar, mit ca. 7s. Länge kann man hier sehen. Der Meteor hat sich in mindestens in 3 Einzelteile zerlegt. Ereignis 12.12.2021 10:05:00 UT
1212-2021-1005ut.jpg


Nach dem Model, was du oben angibst ist der dann Meteor TypD, dt=7s, df=0.3KHz
Nicht schlecht. Vielleicht könnte man sich so auf einen einheitlichen Standard einigen.
Vielleicht könnte man noch TypD3 für 3 erkennbare Ionisationskanäle einbauen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben