Live Beobachtungen GRAVES, 3. Teil, ab 01.01.2022

Moin in die Runde,

einziger bemerkenswerter letzte Nacht

1668238626422.png


IMO meldet ein größeres Ereignis gestern ab 20.05 UT. Da war ich noch offline. Hat da jemand von euch was ?

Schönes Wochenende

Matthias
 
Hallo,
ich habe um 20:04 ein Signal aufm Schirm....der fällt aber noch unter den Jugendschutz.... ;)
20:05 ff ist bei mir rein gar nix.

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-11-2022-200408.jpg
    screenshot 11-11-2022-200408.jpg
    160,2 KB · Aufrufe: 52
Moin,

eine stille Nacht, zumal 6 m in NL wieder nicht da ist.

Kein einziges Verdampferwölkschen, nur ein paar Raser, ein einsames Flugzeug, ein nicht zuordenbarer Vorbeiflug und 10 min später ein Büchsengeschwader.

1668318676449.png


Schönen Sonntag

Matthias
 
Moin,
tja....Schlimmer geht immer !
Letzte Nacht bei mir nur ein einziger Verdampfer, der nennenswert über die -75 dB kam. Und das war schon gestern Abend um 21:36. Der Rest der Nacht war Kleinkram.
186 Ereignisse zw. -100 und -75 dB - nix Zeigenswertes dabei.
Schönnen Sonntag

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-12-2022-213606.jpg
    screenshot 11-12-2022-213606.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 34
Danke für die Info. Es ist sogar klar (genug), sodaß er freiäugig sichtbar sein dürfte :D
 
Guten Abend,

mit dem BW3 war es bei mir 2x nix. Keine Spur. Der ISS-Überflug um 20.09 UT war dagegen klar und deutlich da.
Ach ja, und visuell natürlich auch nicht, zu viele Wolken.

Habt ihr was ?

Gute Nacht

Matthias
 
Moin,
sorry - aber bei HA stand bei den Durchgängen "nicht sichtbar"....hatte ich übersehen.
Ich habe aber auch auf dem Radarschirm nichts von BW 3 gesehen.
Um 20:09 den Überflug der ISS - visuell auch nicht sichtbar - siehe letzten screenshot.
Zwei MInuten später hätte BW 3 auf dem Schirm auftauchen müssen - aber mit max 10 Grad überm Horizont wohl zu tief für GRAVES. Seltsam, dass der Überflug um 21:46 ff nicht auf dem Schirm sichtbar war. Mit einer max. Höhe von 56 Grad in SO hätte er durch die GRAVES-Keule fliegen müssen
Ansonsten gab es 175 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und acht darüber.
Keine besonderen Verdampfer.
Die nächsten Tage sind alle Überflüge von BW 3 lt. HA visuell "nicht sichtbar".

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-13-2022-200937.jpg
    screenshot 11-13-2022-200937.jpg
    158,8 KB · Aufrufe: 45
  • screenshot 11-14-2022-040505.jpg
    screenshot 11-14-2022-040505.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 50
  • screenshot 11-14-2022-033310.jpg
    screenshot 11-14-2022-033310.jpg
    158,6 KB · Aufrufe: 32
  • screenshot 11-13-2022-220701.jpg
    screenshot 11-13-2022-220701.jpg
    161,4 KB · Aufrufe: 39
  • screenshot 11-13-2022-182335.jpg
    screenshot 11-13-2022-182335.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 45
Moin,

könnten die irgendwas mit der Oberfläche des Satelliten gemacht haben um die Reflektivität zu reduzieren? Einfach so "verschwunden" kann das Teil ja nicht sein und die Orientierung der Antennenfläche muss ja auch zur Erdoberfläche liegen, sonst macht das ja keinen Sinn.

CS
Jörg
 
Guten Tag,
hier war auch nichts.
Laut Stellarium (Web Version) müsste er heute 21:30 UT hier im Münsterland unter Jupiter durchgehen, von Dijon aus betrachtet etwas über Jupiter.
Danach kommt er dann jeden Tag ~ 20 min früher.
Vielleicht kann das jemand überprüfen?
Einen schönen Tag und viele Grüße
Wilhelm
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Morgen zusammen,

die besten von heute um 04:55, 07:13 und 07:32 UTC.

Viele Grüße
Josef
 

Anhänge

  • screenshot 11-14-2022-055607.png
    screenshot 11-14-2022-055607.png
    245,4 KB · Aufrufe: 54
  • screenshot 11-14-2022-081307.png
    screenshot 11-14-2022-081307.png
    266,7 KB · Aufrufe: 50
  • screenshot 11-14-2022-083307.png
    screenshot 11-14-2022-083307.png
    264,1 KB · Aufrufe: 36
Moin,
letzte Nacht nur wenig mittlere Verdampfer.
187 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und vier darüber.
Um 19:20 ein schönes Ensemble:
Zwei Einschläge und gleichzeitig die ISS aufm Schirm.
Ein schöner Dreier um 01:26.
Um 01:48 ebenfalls ISS. Von BlueWalker 3 nicht das geringste Radarsignal bei allen Durchflügen.
Da storch mir doch einer einen Brat ! o_O

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-15-2022-014829.jpg
    screenshot 11-15-2022-014829.jpg
    157,2 KB · Aufrufe: 31
  • screenshot 11-15-2022-045831.jpg
    screenshot 11-15-2022-045831.jpg
    160,1 KB · Aufrufe: 31
  • screenshot 11-15-2022-012628.jpg
    screenshot 11-15-2022-012628.jpg
    157,4 KB · Aufrufe: 32
  • screenshot 11-14-2022-215553.jpg
    screenshot 11-14-2022-215553.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 30
  • screenshot 11-14-2022-192042.jpg
    screenshot 11-14-2022-192042.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 51
Moin,

aber wie ist das möglich?

Das Teil ist doch letztlich eine riesige Antennenfläche, muss also leitfähige Komponenten enthalten und eine absorbierende Auflage würde ja auch abgestrahlte Leistung absorbieren. Und dass es sich um einen Dummy handelt, meinetwegen um die Ausklappmechanik zu testen, hat man auch nicht gelesen. Das müßte doch eigentlich ein ideales Radar-Ziel sein.

CS
Jörg
 
Moin,

deswegen wundert es mich. Ich hatte auch schon verschiedene Sichtungsmeldungen entdeckt - und dann im Radar nichts. OK, ISS ist nochmal massig größer und das Signal nicht soo prominent, aber das ist ja auch eine zerklüftete Konstellation während BW3 ja wie ein Fußballfeld am Himmel steht.

CS
Jörg
 
Moin in die geschätzte Runde,

sorry, mal wieder zurück zu den Meteörs. Viel Kleinkram, ein bisschen mehr heute früh.

Zaghafte Wellen

1668506275321.png


der wäre früher unter "Ferner liefen..." gelandet, heute das Hailait:

1668506393475.png


Eberhards ISS-Vorbeiflug von 01.48 UT

1668506709340.png


Seit heute geht 6 m in Dwingeloo wieder, danke an die Kollegen dort. Laut Chatbox war ein Koaxkabel defekt.

Zum Thema BW3: Könnte es sein, das sich mit dem Ausklappen auch die Bahndaten geändert haben ? Aber dann wären die visuellen Beobachtungen aus Amerika bei Spaceweather ja nicht möglich gewesen ?

Kommt gut durch den Tag.

Matthias
 
Moin,
letzte Nacht 186 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und acht darüber.
Keine fetten Kracher.
Für das, dass wir kurz vor den Leoniden stehen, ein "büsschen lütt".
Auch letzte Nacht von BW 3 nix aufm Schirm....

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-15-2022-194942.jpg
    screenshot 11-15-2022-194942.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 34
  • screenshot 11-15-2022-213309.jpg
    screenshot 11-15-2022-213309.jpg
    162,9 KB · Aufrufe: 33
  • screenshot 11-16-2022-004904.jpg
    screenshot 11-16-2022-004904.jpg
    152,6 KB · Aufrufe: 44
  • screenshot 11-16-2022-034213.jpg
    screenshot 11-16-2022-034213.jpg
    150,4 KB · Aufrufe: 35
Moin in die Runde,

heute früh war bei mir doch ganz reger Dampfbetrieb, sowohl auf der nördlichen wie auch auf der südlichen Schiene.

1668587994836.png


1668588112368.png


BW war bei mir gestern auch Fehlanzeige, während die ISS eine Stunde vorher deutlich zu sehen war. Auf die Bilder komme ich vielleicht noch mal zurück.

Schöne Grüße aus dem nun auch novemberlichen Norden

Matthias
 
Moinsns,

jou, Magerkost wesentlich. Aber von gestern habsch was gefunden:
event_20221114_110733_181_SW_rauuuch.png
relativ weit weg, erkennbar an der starken Segmentierung.
Morgen will uns ja ein Maximum ereilen... schaumermal was für Maximum das werden will....

MG Okke
 
Moin,
in einem der großen Nachrichtenportale las ich vor wenigen Tagen, dass die Leoniden dieses Jahr besonders intensiv ausfallen sollen.
Das einzig Heftige letzte Nacht war, dass nichts heftig war.
Ab 02 UTC eine Zunahme von Kleinzeugs der Staub- und Sandkornklasse.
Gelegentlich ein magerer Raucher. Größere Verdampfer: Fehlanzeige !
206 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und nur vier knapp darüber.

Hinsichtlich BW 3 und ISS melde ich mich gleich mit einem separaten Post.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-17-2022-005335.jpg
    screenshot 11-17-2022-005335.jpg
    157,8 KB · Aufrufe: 35
  • screenshot 11-17-2022-023216.jpg
    screenshot 11-17-2022-023216.jpg
    160,5 KB · Aufrufe: 35
  • screenshot 11-17-2022-031109.jpg
    screenshot 11-17-2022-031109.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 52
So...-nun zur Abteilung "Blechbüchsen".....

ISS unproblematisch. Um 19:21 und 00:11 aufm Schirm. Die ersten beiden
screenshots.

Nun zu BW 3...dem Phantom oder Fantom ?

Gemäß HA war ein -für meine Antennenlage - beobachtbarer Überflug gestern um 19:21 und dann heute um 00:11.
Tatsächlich...zu den Uhrzeiten habe ich jeweils ein Signal aufm Schirm...aber recht dünn.
Da um diese Uhrzeiten keine weiteren Signale zu sehen waren, könnte das BW 3 gewesen sein.
Aber das sind allenfalls Echos einer "größeren Konservendose".... :unsure:...aber die ISS hatte bei den Überflügen auch keine "krachenden" Signale....
BW 3: Siehe die beiden letzten screenshots.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-17-2022-015513.jpg
    screenshot 11-17-2022-015513.jpg
    159,4 KB · Aufrufe: 34
  • screenshot 11-16-2022-205529.jpg
    screenshot 11-16-2022-205529.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 62
  • screenshot 11-17-2022-015513.jpg
    screenshot 11-17-2022-015513.jpg
    159,4 KB · Aufrufe: 31
  • screenshot 11-16-2022-192112.jpg
    screenshot 11-16-2022-192112.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 50
Guten Tag.
Zu Bluewalker 3:
Um 0:12 h UT habe ich auch (2) schwache Signale. Laut Stellarium gab es von 0:09-0:16 h UT einen BW3 Durchgang. Die PC-Uhr ging etwa 20 s nach, da der Rechner nicht am Netz hängt. Das obere Echo ist ein typisches Starlink-Echo.
Einen schönen Tag wünsche ich und viele Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • GRAVES-xy_221117001139.png
    GRAVES-xy_221117001139.png
    884,2 KB · Aufrufe: 48
Moin,
letzte Nacht gab es nur in der frühen ersten Nachthälfte etwas zu sehen....aber auch nur zwei mittlere Verdampfer.
Einziges Hai-Light war ein 45 sek. Raucher um 21:28....danach war nix mehr los.
Zwischen Mitternacht und 04 UTC nur Kleinstkram oder Grundrauschen, dann ab 04 bis etwa 04:30 etwas mehr Kleinzeug, danach wieder Ödnis.
167 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und 11 sehr knapp über -75 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 11-17-2022-191406.jpg
    screenshot 11-17-2022-191406.jpg
    158 KB · Aufrufe: 51
  • screenshot 11-17-2022-190752.jpg
    screenshot 11-17-2022-190752.jpg
    161 KB · Aufrufe: 30
  • screenshot 11-17-2022-212801.jpg
    screenshot 11-17-2022-212801.jpg
    161,5 KB · Aufrufe: 29
  • screenshot 11-17-2022-212823.jpg
    screenshot 11-17-2022-212823.jpg
    163 KB · Aufrufe: 31
  • screenshot 11-17-2022-212845.jpg
    screenshot 11-17-2022-212845.jpg
    156,3 KB · Aufrufe: 32
Oben