Live Beobachtungen GRAVES, 2.Teil, ab 10.01.2021 | Seite 12 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Live Beobachtungen GRAVES, 2.Teil, ab 10.01.2021

Okke_Dillen

Mitglied
Sperrfeuer! Jetzt!! :oops:

edith: 42 Einschläge zwischen 15:00 und 15:30 utc!!
Tagesform_9ter_Juni.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Okke_Dillen

Mitglied
Sodele, 45 Events sind es insgesamt geworden. Es muß sich um einen Burst gehandelt haben der gg 15:15 begann und keine 10min später endete. Der Peak war so um 15:19/20 utc. Man schaue sich mal die Häufigkeit an:
event_20210609_151950_55_SW_6.png
Für die Minute 15:19 (utc) allein hab ich 7 Screenshots! :oops:

Kurz danach flaute es stark ab. Der Burst beschränkte sich auf die Minuten 18/19/20. Überdurchschnittlich begannen sich die Werte ab Minute 15 zu häufen. Bei Minute 25 war der Spuk vorbei und erreichte wieder Durchschnittswerte. Verblüffend! :oops:

Seither ist es verdächtig ruhig....

Der dickste des Tages (bisher) war der hier, eine gute Stunde zuvor:
event_20210609_141137_18_SW_der_dicke.png

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
ÖÖÖhhhhhhh ???

Ich habe eben die Anlage angeschaltet.....außer den Signalen von so ca. 50 Blechbüchsen bleibt bei mir den Bildschirm leer.....
:unsure:
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
Hallo Okke: Da hasde ja zur rechten Zeit die Maschine am Laufen gehabt...Glückwunsch !
Wie schon gesagt: Ab 17 UTC, als ich die Anlage eingeschaltet habe, waren nur noch Blechbüchsen und Blitze zu sehen.
Letzte Nacht daher "nur" 86 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und drei zw. -80 und -60 dB. Also "Normalbetrieb". Stärkstes Signal so knapp etwas über S 9. Ein schöner Doppelverdampfer um 00:49 und 00:50 UTC.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-10-2021-004944.jpg
    screenshot 06-10-2021-004944.jpg
    132,2 KB · Aufrufe: 7
  • screenshot 06-10-2021-005050.jpg
    screenshot 06-10-2021-005050.jpg
    135 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-10-2021-010743.jpg
    screenshot 06-10-2021-010743.jpg
    133,6 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-10-2021-052856.jpg
    screenshot 06-10-2021-052856.jpg
    129,8 KB · Aufrufe: 5

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

alle von Eberhard gezeigten Events hab ich auch, die 2 Raucher allerdings erheblich schwächer. So'n richtiges Prachtstück war leider nicht dabei.

Die Tagsform-Kurve für gestern sieht vervollständigt nun so aus:
Tagesform_9ter_Juni.jpg
Der Peak steht einsam da, wie ein einzelner Baum auf der Wiese und ist einzig dem merkwürdigen Burst um 15:17utc zu verdanken. Er dauerte nur knapp 10 Minuten, tsss... verrückt...

also bei mir hat zur fraglichen Zeit nix "gebörstet"
oha, das ist ja seltsam. Dann dürfte der Winkel für deinen Standort nicht gepasst haben - wir sind ja grob 500km auseinander - und/oder die Krümel recht klein. Die Signale bei mir sind eindeutig (s. Screenshot in #332), wüßte nicht, was sonst noch so eine Signatur hinterlassen könnte.


Für heute zeichnet sich ein ähnlicher Verlauf ab mit einer Häufung in den Morgenstunden, wie gestern. Mal schauen wie sich das entwickelt...

Zwei komische "Echos" hab ich gefunden:
event_20210610_104318_358_SW_oh_mit_echo_crp.png

und
event_20210610_110402_375_SW_was_ist_das_denn.png
:unsure:



MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht...und insbes. ab heute Morgen so 04 UTC....gabs reichlich Sand- und Staubkörner.
83 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und drei zw. -80 und -60 dB. Stärkstes Signal so knapp über S 9 und nur ganz wenige Raucher.....
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-10-2021-202703.jpg
    screenshot 06-10-2021-202703.jpg
    150,9 KB · Aufrufe: 2
  • screenshot 06-11-2021-035544.jpg
    screenshot 06-11-2021-035544.jpg
    137,7 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-11-2021-043415.jpg
    screenshot 06-11-2021-043415.jpg
    136,9 KB · Aufrufe: 5

Okke_Dillen

Mitglied
Auch moin!

Die Häufigkeitsverteilung von gestern sieht folgendermaßen aus:

Tagesform_10ter_Juni.jpg
Die übliche morgentliche Zunahme, ansonsten eher Zurückhaltung.

Für heute zeichnet sich ein ähnlicher Verlauf ab, aber auf niedrigerem Niveau.
Die bescheidenen Highlights der vergangenen Nacht sind die hier:
event_20210611_043428_126_SW_crp.png
event_20210611_055655_187_SW_platsch_crp.png
event_20210611_070401_233_SW_dreizack_crp.png

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
"enkelbetreuungsbedingt" der Nachtreport heute später als sonst......
Letzte Nacht war doch mehr los als sonst. 126 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und sechs zw. -80 und 60 dB. Deutliche Zunahme der Aktivität ab 04 UTC. Besonders um 06 UTC wars kräftig.
Es gab wieder schöne Raucher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-12-2021-015634.jpg
    screenshot 06-12-2021-015634.jpg
    142 KB · Aufrufe: 0
  • screenshot 06-12-2021-050553.jpg
    screenshot 06-12-2021-050553.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 0
  • screenshot 06-12-2021-053704.jpg
    screenshot 06-12-2021-053704.jpg
    133,3 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-12-2021-060307.jpg
    screenshot 06-12-2021-060307.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 0
  • screenshot 06-12-2021-060413.jpg
    screenshot 06-12-2021-060413.jpg
    135,1 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-12-2021-062635.jpg
    screenshot 06-12-2021-062635.jpg
    133,8 KB · Aufrufe: 0
  • screenshot 06-12-2021-063016.jpg
    screenshot 06-12-2021-063016.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 2
  • screenshot 06-12-2021-071501.jpg
    screenshot 06-12-2021-071501.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 2

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

also gestern waren wohl verstärkt die Nullbockiden und Quarantäniden zugange. Meiiine Güte, was ne müde Vorstellung! Ausnahme: der einzelne Cigarrenraucher aus Post#340. Bis utc-Mitternacht sah das so aus:

Tagesform_11ter_Juni.jpg
wie immer, mehr los in den Morgenstunden, aber insgesamt auf niedrigem Niveau...

Des nächtens zog die Aktivität wieder an, vor allem ab 5 Uhr utc bis 9 Uhr. Bisher entwickelt sich das so:

Tagesform_12ter_Juni.jpg

Zunächst schnellere Gesellen, dann eine Zunahme bei den Rauchern, etwa derart:

event_20210612_062633_135_SW_2stränger_crp.jpg
event_20210612_071516_162_SW_qualm_crp.jpg
event_20210612_081507_192_SW_wölk_crp.jpg

Etwas mehr Signalstärke wär' mir schon recht, es sind locker 6dB weniger als vorher :(... eine bessere Antennenposition ist halt nicht, zumindest derzeit...

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht bis heute Morgen gegen 03 UTC sehr ruhig. Nur Kleinstkram oder auch nur Grundrauschen. Ab 03 UTC gabs dann aber ordentlich Zunder, Peak zw. 04 und 05 UTC. Die Raucher hatten "Feuer frei", der stärkste Einschlag mit S 9+6 dB um 04:35.
Ich habe 94 Einschläge zw. -100 und -80 dB und fünf zw. -80 und -60 dB gezählt.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-13-2021-023348.jpg
    screenshot 06-13-2021-023348.jpg
    136,9 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-13-2021-034732.jpg
    screenshot 06-13-2021-034732.jpg
    136,2 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-13-2021-035748.jpg
    screenshot 06-13-2021-035748.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-13-2021-040257.jpg
    screenshot 06-13-2021-040257.jpg
    136,3 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-13-2021-043536.jpg
    screenshot 06-13-2021-043536.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-13-2021-043854.jpg
    screenshot 06-13-2021-043854.jpg
    134,8 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-13-2021-045100.jpg
    screenshot 06-13-2021-045100.jpg
    138,7 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-13-2021-055004.jpg
    screenshot 06-13-2021-055004.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 4

Okke_Dillen

Mitglied
Moinsns,

zunächst die Vervollständigung der Statistik von gestern:

Tagesform_12ter_Juni.jpg
Peak in der 9ten Stunde des Tages
Schön zu sehen an den vergangenen Tagesformkurven ist, daß zuverlässig in den Morgenstunden die Erde für uns günstig steht zum Aufzeichnen. Auch für heute zeichnet sich qualitativ wieder derselbe Verlauf ab.

Vergangene Nacht sehr mager, in den Morgenstunden vereinzelte Raucher, hier 2 davon:
event_20210613_042717_112_SW_3sekünder_crp.jpg
event_20210613_043853_114_SW_doppelraucher_crp.jpg
der untere war gleichzeitig das Highlight


Einen Ausblick auf den Monatsverlauf gibts inzwischen auch schomma:
Monatsverlauf_Juni_21.jpg
Datumsgrenze ist bei 00:00 UTC!

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht gab es fast nur Klein- und Kleinstzeugs. Allerdings wurde auch 4 x mit Steinen geworfen.
Einen Megabrüller gabs mit S 9+12 dB um 02:36 UTC...und dann kurz vorm Abschalten um 05:41 herum.... Der Kracher um 02:36 dürfte auch auf All-Sky-Cams in Richtung Süd bzw. Südwest zu sehen sein.
93 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und vier zw. -80 und -60 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-14-2021-022425.jpg
    screenshot 06-14-2021-022425.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 13
  • screenshot 06-14-2021-023654.jpg
    screenshot 06-14-2021-023654.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 12
  • screenshot 06-14-2021-033938.jpg
    screenshot 06-14-2021-033938.jpg
    139,3 KB · Aufrufe: 11
  • screenshot 06-14-2021-054148.jpg
    screenshot 06-14-2021-054148.jpg
    138,1 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-14-2021-054232.jpg
    screenshot 06-14-2021-054232.jpg
    138,5 KB · Aufrufe: 4

Okke_Dillen

Mitglied
Jou, da waren ein paar schöne Brocken dabei, bei mir 6 Rauchfahnen, die dicksten beiden waren die zwei:

event_20210614_022439_19_SW_oh_es_raucht_crp.jpg

und kurz hinterher der hier:
event_20210614_023643_20_SW_wow-raucher_xl_crp.jpg
Beide in der 3ten Stunde (UTC), nur wenige Minuten auseinander und zeigen einen ähnlichen, leicht S-förmigen Verlauf. Ob die wohl mal ein Fragment waren?


Die Tagesform von gestern zeigte diesen Verlauf:
Tagesform_13ter_Juni.jpg

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht recht munteres Verdampfen - weitgehend aber in der "unteren Mittelklasse".
104 Ereignisse zw. -100 und -80 dB, drei zw. -80 und -60 dB und einen, der gaaaanz leicht die -60 dB überschritt (02:32 UTC).
Einen Peak so zw. 02:30 und 03:15 UTC und dann ab 05:00 UTC bis zum Abschalten meiner Anlage gegen 05:30. Kann sein, dass das derzeit noch anhält. Auf dem letzten screenshot um 05:22 UTC allein sechs Ereignisse in kurzer Folge.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-14-2021-203557.jpg
    screenshot 06-14-2021-203557.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-14-2021-220148.jpg
    screenshot 06-14-2021-220148.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-14-2021-230622.jpg
    screenshot 06-14-2021-230622.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-15-2021-023255.jpg
    screenshot 06-15-2021-023255.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-15-2021-025244.jpg
    screenshot 06-15-2021-025244.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-15-2021-050850.jpg
    screenshot 06-15-2021-050850.jpg
    136,7 KB · Aufrufe: 2
  • screenshot 06-15-2021-052119.jpg
    screenshot 06-15-2021-052119.jpg
    133,8 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-15-2021-052225.jpg
    screenshot 06-15-2021-052225.jpg
    134,8 KB · Aufrufe: 4

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

jou, ab 5e rum (utc) sind sie aufgewacht, davor war tote Hose. Derzeit leicht ansteigende Tendenz.
Hab den vorderen Director wieder installiert. 2..3dB höherer Signalpegel damit, wie zu erwarten, aber vrmtl etwas weniger Winkel. Schaumermol wie sich das macht unter den aktuellen Bedingungen....

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
heute etwas später.....
Letzte Nacht war überschaubar ruhig.
72 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und drei zw. -80 und -60 dB.
Den stärksten Verdampfer mit S 9+4 dB gabs heute Morgen um 04:22 UTC.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-16-2021-012347.jpg
    screenshot 06-16-2021-012347.jpg
    133,7 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-16-2021-024641.jpg
    screenshot 06-16-2021-024641.jpg
    137,8 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-16-2021-042227.jpg
    screenshot 06-16-2021-042227.jpg
    132,2 KB · Aufrufe: 2

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

die Verteilung über den gestrigen Tag verlief folgendermaßen:
Tagesform_15ter_Juni.jpg

Der 4:22er von heute morgen sah von hier so aus, eigtl sind es drei:
event_20210616_042225_100_SW_dreierpack.png

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht weitgehend nur Kleinzeugs.
79 Ereignisse zw. -100 und -80 dB, eins zw. -80 und -60 dB....
...tja....und einen fetten Boliden mit so -50 dB Signalstärke.
Das stärkste Ereignis seit Monaten ! 03:03 UTC
Der muss ganz schön hell gewesen sein.
Ach so: So um 18:00 UTC seltsame Signal neben der GRAVES-Frequenz, aber nur für kurze zeit. Siehe die ersten beiden screenshots.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-16-2021-180016.jpg
    screenshot 06-16-2021-180016.jpg
    140,9 KB · Aufrufe: 9
  • screenshot 06-16-2021-180038.jpg
    screenshot 06-16-2021-180038.jpg
    140 KB · Aufrufe: 8
  • screenshot 06-17-2021-030358.jpg
    screenshot 06-17-2021-030358.jpg
    125,7 KB · Aufrufe: 8
  • screenshot 06-17-2021-041319.jpg
    screenshot 06-17-2021-041319.jpg
    121 KB · Aufrufe: 10

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

den um 303 hab ich nicht, nichtmal ansatzweise. Einen langen Raucher gabs an der Reichweitengrenze (von meinem Standort aus), recht schwach, aber da:

event_20210617_022921_2_SW_raucher.jpg


Insgesamt hat die Aktivität über die letzten Tage stetig abgenommen, hier mal ein Verlauf:

Monatsverlauf_stündlich_Juni_21.jpg

Wenn jemand ne bessere Idee für eine Tag/Nacht-Rasterung hat, immer gerne her damit. Das als Datenreihe hinzutricksen ist nicht so die prickelndste Lösung, ein Notbehelf. Überhaupt sind da mehrere Tricks drin, um es so darstellen zu können.... :rolleyes:...😇

MG Okke
 

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Hallo, Okke, ich sehe schon länger, dass unsere beiden Daten nicht so richtig korrelieren.
Warum, dass weiß ich nicht. Ich habe meine Daten darauf hin noch einmal geprüft - aber keine Änderung.
Vielleicht gibt es ja noch weitere Beobachter - Fritz, wie sieht es bei dir aus?

031ETA Aquariiden2021-fin.jpg
 

Okke_Dillen

Mitglied
Hi Andreas,

hmm... eigentlich sollten wir qualitativ ähnliche Verläufe haben, sollte man meinen... woran es nun liegt, will mir auch nicht einfallen, auch ich habe meine Daten nochmal überprüft und soweit keinen Lapsus gefunden. :unsure:
Andererseits fange ich locker Faktor 5 weniger Daten ein als am Standort zuvor, vrmtl weil erstens nur noch 1 Antenne statt 2 in Spreizanordnung (großer Abdeckungsbereich) und zweitens ist die auch noch indoor, weil outdoor nicht geht und dann auch noch engwinkliger zugunsten höherer Empfindlichkeit (vorderer Director wieder angebaut). Während ich hier auf einen Gesamtscore von 300 events/24h komme, waren das vorher locker um 1500! So bekomme ich womöglich etliche Kleinkrümel nicht mit, die ich vorher durchaus mitbekam.
Das Verhältnis aus Pseudos (direkte atmosphärische Reflexionen) und echten ist etwa gleich mit ca 4:1.

Einzig sähe ich ich den engen Winkel, den meine Antenne erfassen kann, als Ursache für statistische Abweichungen. Schon allein, daß ich dicke Brummer, die zB Eberhard einfängt, nicht mal ansatzweise mitbekomme, wäre ein Hinweis darauf. Dann habe ich mindestens 10 Bahngleise unmittelbar vor der Haustüre Richtung Nordwesten. In Blickrichtung sind mehrere Stromleitungen von Hausdach zu Hausdach in der Nähe. Sprich, daß ich schlicht "suboptimale" (positiv formuliert!) Beobachtungsbedingungen habe, könnte ein Grund sein.

Andererseits finde ich, daß unsere Kurven qualitt. doch nicht sooo weit auseinander sind, wenn man mal den 13. und 14. rausnimmt, ergäbe sich bei dir ebenfalls ein stetig abfallender Andrang nach dem 9.6.

MG Okke
 

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Die Arietiden waren zu 95% nur kleine Ereignisse. Meine Daten waren auch recht "sauber", so dass ich den Trigger entsprechend runter drehen konnte.
Zählst Du per Hand aus? Oder automatisch?
 

Okke_Dillen

Mitglied
Automatisch via SpectrumLab. Durchgucken aller Bilder bio-interaktiv: echter Meteor: beibehalten, atmosphärische Direktreflexion: löschen.
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war teils munteres Verdampfen im Kleinstbereich unter -100 dB.
67 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und nur zwei zw. -80 und -60 dB.
Nix Spektakuläres.

Frohes Transpirieren !

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-17-2021-175628.jpg
    screenshot 06-17-2021-175628.jpg
    114,1 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-17-2021-221210.jpg
    screenshot 06-17-2021-221210.jpg
    118,4 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-17-2021-230058.jpg
    screenshot 06-17-2021-230058.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-18-2021-013821.jpg
    screenshot 06-18-2021-013821.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 1
  • screenshot 06-18-2021-033713.jpg
    screenshot 06-18-2021-033713.jpg
    117,5 KB · Aufrufe: 5

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

tja, bei mir eher Sparflamme und Sauregurkenzeit. Von "munter" keine Spur in meinen Daten, tröpfeln auf niedrigem Niveau. Ich vermute mal, die Diskrepanz in der Event-Frequenz liegt einfach in meinen prekören Empfangsverhältnissen. Immerhin, der Gesamtverlauf erscheint mir plausibel. Wiki gibt den 7.Juni als Maximum der Arietiden an (ok, erst seit 8.6. nachmittags bin ich wieder auf Empfang)

Der tagesbezogene Monatsverlauf sieht bislang so aus, grün sind echte Meteörs, gelb sind atmosphärische Reflexionen (deren Werte halbiert wurden, um beide Kurven an derselben Skala darstellen zu können):

Monatsverlauf_Juni_21_2.jpg

Der gestrige Tagesverlauf:

Tagesform_17ter_Juni.jpg
Ein Peak in der 7ten Stunde mit 7 Events/h.
Heute eine noch müdere Veranstaltung als gestern schon. Seit 9.6. besteht stetig abfallende Tendenz. Den Meteörs isses wohl auch zu heiß... ☀️
Nunja, die Arietiden klingen halt ab...

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letze Nacht recht munteres Verdampfen.
101 Ereignisse zw. -100 und -80 dB und 10 zw. -80 und -60 dB.
Es wurde alles geboten: Schnelle Raser, Schneebälle und Raucher....: Und Gewitter mit jeder Menge Blitzen - siehe die ersten beiden screenshots.
Der stärkste Kracher um 20:57 UTC mit fast -60 dB.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-18-2021-193356.jpg
    screenshot 06-18-2021-193356.jpg
    155 KB · Aufrufe: 3
  • screenshot 06-18-2021-201418.jpg
    screenshot 06-18-2021-201418.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-18-2021-205757.jpg
    screenshot 06-18-2021-205757.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 5
  • screenshot 06-18-2021-230029.jpg
    screenshot 06-18-2021-230029.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 6
  • screenshot 06-19-2021-004503.jpg
    screenshot 06-19-2021-004503.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 5
  • screenshot 06-19-2021-033812.jpg
    screenshot 06-19-2021-033812.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 5
  • screenshot 06-19-2021-054553.jpg
    screenshot 06-19-2021-054553.jpg
    140,4 KB · Aufrufe: 4
  • screenshot 06-19-2021-062804.jpg
    screenshot 06-19-2021-062804.jpg
    138,4 KB · Aufrufe: 3
Oben