mars 2020 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

mars 2020

  1. Mars, Olympus Mons wie Beule am Kopf und mehr

    Hallo liebe Astrofreunde, der Mars hat sich schon wieder deutlich entfernt. Nun kann man sich also wieder mit der Durchsicht der umfangreichen Bilddaten befassen. Durch die L-RGB Aufnahmetechnik entstehen doch riesige Datenmengen, die ja auch gesichtet und verarbeitet werden müssen. Hieraus...
  2. mein bestes Resultat der Mars Saison 2020

    mein bestes Resultat der Mars Saison 2020

    Ich habe mein bisher bestes Ergebnis noch einmal durch die digitale Mühle laufen lassen . Mehr ist in unserem Teil der Welt wohl nicht zu erwarten. Im Allgemeinen finde ich dieses Jahr ziemlich mies und gemischt. Mal sehen, was der Winter bringt.
  3. Mars vom 12.11.20 am 24" Newton

    Mars vom 12.11.20 am 24" Newton

    Aufgenommen am 24" F/5 mit der ZWO ASI 178mc zwischen 21.30 und 22 Uhr. Das Seeing war leider nur befriedigend. Weiterhin kamen eine 2x Barlow und ein ADC zum Einsatz. Verwendet wurden 1% von 9500 Bildern. Gestackt mit Autostakkert, bearbeitet mit Astra Image und Photoshop CC
  4. 20201006_sc_asi183mc_Mars_x2_2023-2230.gif

    20201006_sc_asi183mc_Mars_x2_2023-2230.gif

    Mars Rotation 06. November 2020 - Fehler bereinigt ;-) ...
  5. Mars Opposition.jpg

    Mars Opposition.jpg

  6. 2020-11-09-2152_Mars.jpg

    2020-11-09-2152_Mars.jpg

    Mars vom 9.11.2020 21:52 UTC
  7. Mars mit Syrtis Major und Hellas Becken, ZM 286°

    Mars mit Syrtis Major und Hellas Becken, ZM 286°

    Hallo Marsfreunde, bei besten Bedingungen in 42°Höhe, Seeing war sehr gering Hier als IR-IRGB mit 60% Gewichtung auf IR
  8. Mars vom 03.11.2020

    Mars vom 03.11.2020

    Nach gefühlter Ewigkeit reisste gestern der Himmel auf. Der Seeing war jedoch unerträglich. Und die Windbühen machten den Rest. Das beste Foto entstand kurz nach Mitternach.
  9. Mars_3

    Mars_3

    Heute ging der "Marsmonat" Oktober 2020 mit gutem Seeing - zuminderst bei Mars, nicht bei Saturn - zu Ende. Meine Audsbeute von 20 Uhr
  10. Mars B-IRGB ZM 14°, Meridiani Sinus und Sabaeus Sinus, Margaritifer Sinus und Oxia Palus, Mare Erythraeum

    Mars B-IRGB ZM 14°, Meridiani Sinus und Sabaeus Sinus, Margaritifer Sinus und Oxia Palus, Mare Erythraeum

    Hallo Marsfreunde, wieder ein LRGB als B-IRGB. Diesmal versuchte ich den Blaukanal besser umzusetzten um Atmosphärische Erscheinungen zu erkennen. Albedoformation Meridiani Sinus und Sabaeus Sinus sind gut zu erkennen. Auch im Teleskop sichtbar, kannte ich bisher nur aus Büchern. 2018 nix!
  11. Mein bester Mars

    Mein bester Mars

    Mars von heute Abend. Bisher meine beste Aufnahme vom roten Planeten!? Aufnahme entstand gegen 20 Uhr.
  12. Barlow Mars2

    Barlow Mars2

    Erster Barlow-Mars gestern Abend mit 2.25 Barlow. 4 Minuten manuell nachgeführt. Das Seeing war mittelmäßig gegen 21 Uhr. Etwas neu bearbeitet
  13. Mars IRGB ZM 71°, Solis Lacus und Valles Marineris, dunkelste Stelle Juventae Fons

    Mars IRGB ZM 71°, Solis Lacus und Valles Marineris, dunkelste Stelle Juventae Fons

    Hallo Marsfreunde, hier ist die Opposition total verregnet gewesen. Gestern gab es eine kurze Wolkenlücke, die nur bis 22 Uhr anhielt. Habe versucht mit Haarfön und längster Taukappe dem Dunst ein Schnippchen zu schlagen. Eine Filterrunde ist mir gelungen. Heraus kam ein LRGB als IR-IRGB.
  14. 20201012_sct_asi_183mc_mars_2302_cest_0640.jpg

    20201012_sct_asi_183mc_mars_2302_cest_0640.jpg

    Mars einen Tag vor der größten Annäherung.
  15. Mein erster Mars vom 13.10.20 01:01 Uhr

    Mein erster Mars vom 13.10.20 01:01 Uhr

    Ok, stimmt nicht ganz, der erste Versuch ist mein Profilbild :-)
  16. Mars am 13. Oktober 2020 23:48

    Mars am 13. Oktober 2020 23:48

    Am gestrigen Abend ab halb zwölf konnte ich Mars durch Wolkenlücken reinbekommen. Im Okular sah das ganze nicht besonders gut aus. In der vergangenen Woche konnte ich öfters mit 300x beobachten, das war gestern nicht möglich. Mit im Bild Olympus Mons.
  17. Mars von heute morgen

    Mars von heute morgen

    Hallo Marsfreunde, hab den Meridiandurchg abgewartet, da dann das Seeing über der Stadt besser wird. Man sieht die ruhigere Luft und das Gezappel war bei der Aufnahme geringer.
  18. Erster Mars

    Erster Mars

    Mein erster (Film) Mars mit der ASI 120mc. Ich hab die Streifen im Hintergrund etwas geschwächt (die waren grünlich vorher). Diese entstanden, da Mars über einer Laterne stand.
  19. Mars am 19.09 mit 5" MN56

    Hallo, nach langer Abstinenz ein erstes Marsbild in diese Saison. Die Bedingungen war nicht sehr berauschend. Ich hoffe wir bekommen noch ein gutes Beobachtungsfenster zur Oposition. Aufnahmedaten: 5" MN56, 3x Barlow, DMK21 2500 Bilder pro Kanal Bearbeitung : Autostackert Verwendungsrate 30%...
  20. 2020-09-23-0135_Mars.jpg

    2020-09-23-0135_Mars.jpg

Oben