Betrugsfall auf Ebay Kleinanzeigen ( Lunt LS60 m. B1200 ) | Seite 11 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Betrugsfall auf Ebay Kleinanzeigen ( Lunt LS60 m. B1200 )

nightrider

Mitglied
Konversation mit dem (Fake-)Anbieter eines Celestron NexStar 8 SE:

Guten Morgen, ich interessiere mich für das angebotene Teleskop, was soll es kosten (in der Anzeige steht lediglich "Preis: VB")?

Antwort: 1000 Euro

Danke für die Rückmeldung! Existiert die Originalrechnung noch und bei welchem Händler wurde es gekauft?

Antwort: Ja, es wird mit Original-Verkaufsrechnung geliefert.

Bei welchem Händler wurde das Teleskop gekauft?

Antwort: Ich habe es von einer Privatperson gekauft.

Ist die Originalrechnung vorhanden?

Antwort: Nein

Ja nee, is' klar.... :LOL:

Vielleicht sollten wir mal aus solch einer "Konversation" einen Kettenbrief machen. Irgendwann gibt der "Anbieter" dann (hoffentlich) auf! ;)

Clear skies und viel Spaß beim :teleskop:

Jörg

P. S. @ Mods: ich hoffe, ich durfte diesen überaus sinnreichen Schriftverkehr (im Interesse aller ehrlichen Hobbyastronomen) hier einstellen! :y: :)
 

schmierprinz

Mitglied
Hallöle,

muss mich aus aktuellem Anlass mal in das Thema einklinken. Habe heute ein Canon RF Objektiv in ebay Kleinanzeigen inseriert und relativ schnell von vier Interessenten eine EMail bekommen. Da war der Andrew aus Birmingham, die Ann, der Vivan und jemand der sich Okay nennt. Der Andrew hat mich dann gleich angefragt, ob ich nach England versende und er würde im Voraus den Betrag für das Objektiv und die Versandkosten ÜBERWEISEN. Das Angebot war verlockend.
Ok, habe ihm dann die Bankdaten zum überweisen geschickt. Denke mal und hoffe, mit denen kann er noch so noch nix anfangen außer das Geld einzuzahlen. Als er dann meine Handy- bzw "Whatsappnummer" wollte, klingelten die Alarmglocken. Schrieb ihm dann, das ich ihm ganz bestimmt nicht meine Handynummer zusenden werde. Aber wenn er das Geld überweist und mir seine Adresse gibt, würde ich ihm den Artikel zusenden. Danach war Funkstille. Habe dann den anderen drei Interessenten geantwortet, das der Artikel noch zu haben sei. Dann das gleiche Spiel, ich solle doch mal meine "Whatsappnummer" senden. Bin mir nicht ganz sicher, was diese Person(en) mit den gesammelten Daten anfangen wollen, aber scheint eine Masche zu sein, mit dem Ziel durch Betrug an Geld zu kommen.

Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht ? Bin mit ebay Kleinanzeigen bisher ganz gut gefahren, werde da aber in Zukunft nichts mehr anbieten.

Gruß Mirko
 

Ehemaliges Mitglied 75764

Hey Mirko,

das ist eine Betrügerbande, die sich auf Foto Equipment spezialisiert hat. Die Leute, die dich angeschrieben haben, sind Bots. Sobald du reagierst, bekommst du Nachrichten von echten Menschen.
 

thludwig

Mitglied
Hat nix mit Astronomie zu tun, aber ich habe im Januar bei ebay Kleinanzeigen eine Anzeige gestartet, dass ich eine Basstrompete bis 1500€ suche. Ich bekam ein interessantes Angebot, in korrektem Deutsch, mit Bildern einer schönen Basstrompete....per Whatsapp. Zunächst nichts dabei gedacht. Da ich keine all zu große Trompete haben wollte, fragte ich nach dem Durchmesser des Schallbechers. Antwort: 93mm.....eine Basstrompete hat einen Durchmesser von rund 20 bis 24cm...erste Falten auf der Stirn. Ich nachgefragt, ob das stimmt. Antwort: nein, es sind 23,5cm. Passt schon eher. Wir wollten dann telefonieren, hat 2x wegen Arbeit des Verkäufers nicht geklappt. Bei meiner Suche im Netz nach Infos zu diesem Instrument stieß ich im Netz auf eine Verkaufsanzeige von 2016 in einem Musikerforum, mit exakt den gleichen Bildern. Kann ja sein, dass der die gekauft hat und jetzt wieder verkaufen möchte. Ich hab dann einfach mal nachgefragt und seitdem war Funkstille. Keine Reaktion mehr. Ich hab auf der Nummer angerufen, Nummer ist nicht vergeben. Die 93mm Durchmesser hatte er übrigens direkt aus der Googlesuche rauskopiert, nur hatte er eine normale Trompete erwischt und keine Basstrompete. Das und der Fund der Anzeige mit den Bildern hat mich wohl davor bewahrt, 1500€ zu verlieren.

Ich hab neben 2 seriösen Angeboten (wovon ich eins dann auch angenommen habe) insgesamt 4 Betrugsversuche eingefangen. Einer war total dreist, wollte das Geld möglichst noch am selben Tag auf sein Paypal (über Friends&Family versteht sich), weil seine Tochter am nächsten Tag Geburtstag aht und sie sich ein Fahrrad gewünscht hat. Ich bin ja schon etwas naiv, aber das.... :rolleyes:

Gruß
Thorsten
 

nightrider

Mitglied
Inzwischen heißt die Anbieterin des Celestron NexStar 8 SE "Maria" und kommt aus 63165 Mühlheim am Main:


Es sind immer exakt die gleichen, geklauten Fotos mit Text! :mad:

Bitte auch bei Ebay melden, desto eher verschwindet dieser Spam! :y:

Danke und CS
Jörg
 

riff-raff

Mitglied
Ich seh dieses Inserat auch 2-3 mal die Woche in neuer Ausführung, wechselnder Name und Herkunft als privater Anbieter, aber auch als Identitätendiebstahl real existierender Firmen als gewerbliches Angebot.
Immer die gleichen Fotos, immer die gleiche Reaktion: Melden, kurzen Text dazu, Ruhe.

Ich hoffe, dass da keiner drauf reinfällt und sich verärgert dem Hobbyeinstieg abwendet.

CS, Ralf
 

Herby480

Mitglied
Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht ? Bin mit ebay Kleinanzeigen bisher ganz gut gefahren, werde da aber in Zukunft nichts mehr anbieten.
Hallo. Die Masche ist : An so viele Daten zu kommen wie möglich.
Die einfachste ist deine PP Mailadresse zu bekommen. Dann bekommst du eine echt aussehende Mail auf deine PP Mail Adresse angebl. von PP. Geld erhalten.
Ich ignoriere generell Kontakt aus UK. Wie o.g. sind das schlaue Betrügerbanden dort. Unterstützung vom Yard bekommt man aus DE nur beschränkt. Also Finger weg !
 

DanielM

Mitglied
Hallo zusammen. Diese Fälle häufen sich. Habe gemeinsam mit einem anderen Sternenfreund schon einige Betrüger auffliegen lassen und gemeldet.

Oft sind die User erst am Tag der Anzeige registriert. Die Masche scheint zu sein, einen Ahnungslosen zu finden, der per Vorkasse zahlt (wie bei Ebay KA üblich) und dann dürfte man nix mehr hören.

Helft mit den Typen das Handwerk zu legen...;-)!

Danke für den Hinweis. Habe auch schon gesagt ich würde es abholen. Aber natürlich keine Antwort...VG Daniel
 

riff-raff

Mitglied
Mir ist aufgefallen, dass oft auch schon lang registrierte Accounts genutzt werden; ich vermute hier kompromittierte Zugangsdaten. Teilweise sogar gewerbliche Accounts habe ich schon als Anbieter offensichtlicher Betrugsversuche gesehen.

@nightrider: Top die Wette gilt :ROFLMAO:
 

nightrider

Mitglied

Ronald_Stenzel

Mitglied
Mir geht es gerade ähnlich bei den EbayKA - allerdings handelt es sich um eine Pentax67ii für sehr sehr gute 1400€. Auf die Frage, welche Mattscheibe denn installiert sei, erhielt ich als Antwort: aktuelleste Software Rolleiflex 2.8f ist installiert...🤔 und die Kaufrechnung ist schon im Versandkarton, die könne man nicht nochmal rausholen...
Ich bin mittlerweile an dem Punkt, bei den EbayKAs nur noch niedrigpreisig, oder als Selbstabholer zu agieren.
 

Martin_RM

Mitglied
Momentan ist eine Skywatcher AZ-EQ6 auf ebay Kleinanzeigen zu haben, wurde gestern von einem Chris fûr 899 Euro angeboten, hatte ihn mal angeschrieben, als es ums abholen ging, brach die Kommunikation ab ;). Heute verkauft die Montierung ein Nico für 850 Euro, mit den gleichen Bildern...

ebay Kleinanzeigen AZ-EQ6
 

Wolle949

Mitglied
Und wieder ein Schlawiner unterwegs.
"Lieber Nutzer,
am 12.07.2021 um 11:28 Uhr hattest du Kontakt zu einem Nutzer auf eBay Kleinanzeigen. Dies betraf die Kommunikation zur Anzeige 'CELESTRON C8 EdgeHD' (Anzeigennummer 1815147620).

Der Zugang des Nutzers, mit dem du Kontakt hattest, wurde vorübergehend durch uns eingeschränkt.
Gruß Wolfgang
 

Jonas1646

Mitglied
Momentan ist eine Skywatcher AZ-EQ6 auf ebay Kleinanzeigen zu haben, wurde gestern von einem Chris fûr 899 Euro angeboten, hatte ihn mal angeschrieben, als es ums abholen ging, brach die Kommunikation ab ;). Heute verkauft die Montierung ein Nico für 850 Euro, mit den gleichen Bildern...

ebay Kleinanzeigen AZ-EQ6

Und wieder ;)
 
Oben