Falcon-9 Erststufe weiche Landung? | Seite 25 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Falcon-9 Erststufe weiche Landung?

MiMeDo

Mitglied
Electron wurde wohl verschoben um 24 Stunden (oder ich hab's falsch (ab)geschrieben?). Also jetzt die kommende Nacht, gleiche Zeit (Startfenster 02:44-05:34 MEZ).
Falcon-9 Sentinel weiterhin Samstag 18:17 MEZ.
Falcon-9 Starlink Sonntag früh um 04:17 MEZ.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Ja, endlich haben die Amis auch ihren schiefen Turm von Pisa. ;)
Da muss es auf dem Meer wohl ganz schön wild zugegangen sein.
Was mich erstaunt ist dass die Stufe trotz Octagrabber so verrutscht ist.
Ich dachte immer dass die sich am Schiff irgendwie verankert,
ähnlich wie bei den allerersten Landungen die Stufe am Deck festgeschweisst wurde.

----
Der Start der Electron hat übrigens geklappt, und die Erststufe ist am Fallschirm herunter gekommen.
Das Einfangen mit Helikopter war bei diesem Flug noch nicht geplant.

Peter Beck kann schon mal anfangen darüber nachzudenken, mit welcher Soße oder Gewürzen er seinen Hut verspeisen will... ;)

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Falcon-9 Sentinel 6 Start in 10 Minuten.
Von Vandenberg, mit Rückkehr zum Startplatz!
Zum ersten Mal an der Westküste.

Gruss
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
So ist es, der Satellit scheint erfolgreich in seiner Umlaufbahn angekommen zu sein.
Ach ja, das war (wenn ich das richtig gelesen habe) der 99. Start einer Falcon-9.

Der nächste Falcon-9 Start, mit Starlink-15, wäre dann der 100.
Er scheint um einen Tag verschoben zu sein, jetzt am Montag früüüüh um 03:56 MEZ.

Schönes Wochenende allerseits!
Thorsten
 

MiMeDo

Mitglied
Jetzt hat es geklappt, Starlink-15 ist oben.
100ster Flug einer Falcon-9, und erstmals der siebte Flug eines Boosters.

Die restlichen geplanten Flüge dieses Jahr sind SXM 7, CRS 21 (am 2. Dez), NROL-108, und Turksat 5A. Und vielleicht auch noch ein oder zwei Starlinks.

Gruss
Thorsten
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben