Live Beobachtungen GRAVES | Seite 53 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Live Beobachtungen GRAVES

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Hier einmal meine Daten zu den Ursiden (rot ist gleitender Durchschnitt, t=UT).

ursiden 2122122020.jpg
 

eberhard_ehret

Mitglied
....das tut gut zu sehen, dass die frühmorgentlichen empirischen Einschätzungen eines älteren Herren mit wenich Haaren aufm Kopp durch mehrere wissenschaftliche
Untersuchungen bestätigt werden.... ;)
Tolle Arbeit die ihr da macht :y:
LG Eberhard
 

speul

Mitglied
Na das sieht doch schon mal nicht sooo schlecht aus.
ich denke die Diagramme zeigen Möglichkeit und Grenzen der Methode ganz gut.
Ich habe jetzt angefangen die Daten für 2020 zu archivieren/sichern. Sind immerhin rund 750.000 Files :rolleyes:
 

Fritz Lensch

Mitglied
Hallo, anbei eine Grafik von IMO.NET vom Meteorbeobachtungen von Gestern 22. 12.2020. Kann ich auch bestätigen. Auch bei mir von 23:30h UTC bis 11h UTC viele starke Meteore. Vorher und nachher ganz vereinzelte Beobachtungen.
 

Anhänge

  • Aktuell.JPG
    Aktuell.JPG
    75,2 KB · Aufrufe: 113

eberhard_ehret

Mitglied
siehe www-spaceweather.com von heute:

URSID METEOR OUTBURST:
The annual Ursid meteor shower peaked on Dec. 22nd. Normally, the shower peaks with a handful of meteors per hour--but this year was not normal. "We experienced great Ursid meteor activity last night with an outburst of meteors between 0300-0400 UT," reports Paul Martin of Beaghmore, Northern Ireland. Here is one of the unexpected fireballs: (Bild gelöscht)

"In all, we counted 72 Ursids between 0100 and 0530 UT," says Martin.

"This is my personal highest Ursid count to date," adds Martin McKenna, who observed the shower alongside Martin. "On several occasions we observed two Ursids at the same time, and we also witnessed three fireballs."

What happened? Ursid meteors are debris from Comet 8P/Tuttle. This year, Earth passed unusually close to two streams of debris, one deposited by the comet in 815 AD and another in 829 AD. These 1200-year-old streams produced the outburst.
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
das Feuerwerk der "Ursula-iden" o_O ist vorbei. Letzte Nacht gab es noch einige Nachzügler, aber meist nur "untere Mittelklasse" mit vielen langsamen Meteörs. Keine größeren Ereignisse.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-22-2020-202027.jpg
    screenshot 12-22-2020-202027.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 89
  • screenshot 12-23-2020-045912.jpg
    screenshot 12-23-2020-045912.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 73
  • screenshot 12-23-2020-054632.jpg
    screenshot 12-23-2020-054632.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 86
  • screenshot 12-23-2020-061955.jpg
    screenshot 12-23-2020-061955.jpg
    107,4 KB · Aufrufe: 74
  • screenshot 12-23-2020-071731.jpg
    screenshot 12-23-2020-071731.jpg
    109 KB · Aufrufe: 84

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Na das sieht doch schon mal nicht sooo schlecht aus.
ich denke die Diagramme zeigen Möglichkeit und Grenzen der Methode ganz gut.
Ich habe jetzt angefangen die Daten für 2020 zu archivieren/sichern. Sind immerhin rund 750.000 Files :rolleyes:
Naja, eine wissenschatfliche Abhandlung wollen (können) wir ja nicht bringen. Aber grundsätzlich finde ich das schon gut, wie sich hier eine Gruppe etabliert hat, die sich mit diesem Thema befaßt. Weiter so!
 

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

ich muß etwas aufholen und arbeite gerade die Daten der vergangenen 5 Tage durch - ein paar 1000 Aufnahmen - ... da fällt mir eine Aufnahme eines Signals auf, das ich so vorher noch nicht gesehen hatte, sehr schlank, intensiv und über 15s lang, faszinierend! Wie die Dinger sonst auf meinen Tapeten aussehen, kennt man ja. Der ist anders:

event_20201219_162913_557_SW_wow_was_war_das_denn_nichtraucher.jpg

Oumuamua... ?

So sehen die Signale eher auf meiner BRAMS/VVS-Anlage aus, nur hier deutlich stärker als dort.
Nunja, weiter gehts... ?

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war "ruhig - normal". Einige Einschläge der unteren Mittelklasse, meist langsame Meteörs. Größere Ereignisse gab es nicht.
Einer der optisch schönsten Verdampfer um 07:32: Langsamer Meteör mit großer Ionisationswolke, die von starken Höhenwinden abgetrieben wird und darin noch ein "Klitzekleiner".

GESUNDE Weihnachten ! (Frohe W. kann man bei den Schreckensmeldungen ja kaum wünschen)

LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-23-2020-171042.jpg
    screenshot 12-23-2020-171042.jpg
    111,4 KB · Aufrufe: 77
  • screenshot 12-24-2020-012515.jpg
    screenshot 12-24-2020-012515.jpg
    111,3 KB · Aufrufe: 79
  • screenshot 12-24-2020-032853.jpg
    screenshot 12-24-2020-032853.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 74
  • screenshot 12-24-2020-073229.jpg
    screenshot 12-24-2020-073229.jpg
    104,7 KB · Aufrufe: 72

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war Fallschirmspringen angesagt. Viele langsame Meteörs, meist nur Kleinzeugs oder untere Mittelklasse. Ein paar magere Raucher gabs auch - bis auf den frühmorgentlichen Extremschmaucher um 04:55.
Den stärksten Einschlag gabs um 21:41 - sonst wars überschaubar.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-24-2020-214104.jpg
    screenshot 12-24-2020-214104.jpg
    116,2 KB · Aufrufe: 78
  • screenshot 12-25-2020-022418.jpg
    screenshot 12-25-2020-022418.jpg
    105,3 KB · Aufrufe: 81
  • screenshot 12-25-2020-045504.jpg
    screenshot 12-25-2020-045504.jpg
    109,3 KB · Aufrufe: 89
  • screenshot 12-25-2020-062011.jpg
    screenshot 12-25-2020-062011.jpg
    109,7 KB · Aufrufe: 88

Wilm-52

Mitglied
Frohe Weihnachten.
Eberhard, deinen Extremschmaucher um 04:55 von ca. 30s Länge hab ich auch eingefangen.
6:42 Uhr, drei Stück.
8:08 Uhr, ein dicker Meteor mit GRAVES Spikes.
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 4_55Uhr.jpg
    4_55Uhr.jpg
    553,3 KB · Aufrufe: 83
  • 6_42Uhr.jpg
    6_42Uhr.jpg
    613,6 KB · Aufrufe: 89
  • 8_08Uhr.jpg
    8_08Uhr.jpg
    585,1 KB · Aufrufe: 96

Wilm-52

Mitglied
Danke, Eberhard, vielleicht magst du es auch probieren.
Nach dem Neustart von Spectrum Lab stelle ich zunächst Quicksettings Perseus (fürs Grobe) ein und lade dann meinen INI File.

Fängt man neu an, sollte es so klappen:
Bild 1, Quicksettings Perseus
Bild 2, Input Device / Radio einstellen
Bild 3, bei opt die beiden Häkchen setzen und die Frequenzen eintippen
Bild 4, FFT Settings
Bild 5, Spektrum, 3D-Spektrum.

Viel Erfolg und Spaß damit,
Wilhelm
 

Anhänge

  • Bild_1.jpg
    Bild_1.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 107
  • Bild_2.jpg
    Bild_2.jpg
    514,5 KB · Aufrufe: 86
  • Bild_3.jpg
    Bild_3.jpg
    1 MB · Aufrufe: 102
  • Bild_4.jpg
    Bild_4.jpg
    493 KB · Aufrufe: 79
  • Bild_5.jpg
    Bild_5.jpg
    969,4 KB · Aufrufe: 80

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war es recht ruhig. Nur ein paar mittlere Ereignisse, nix Spektakuläres....

Hallo Wilhelm: Ich bleibe bei Console...Für 3-D haben wir ja jetzt Dich :love: zumal wir hier um Forum damit ja eine sehr gute Arbeitsteilung haben....ich mache das "Grobe bei GRAVES", Okke, Jörg und Andreas die Statistik, Thomas beobachtet BRAMS und Du machst 3-D. Natürlich gibts im Hintergrund auch noch viele "aktive" Beobachter, die sich bei Fachfragen zu Wort melden....und das alles sachlich und humorvoll. So solls sein !
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-25-2020-200403.jpg
    screenshot 12-25-2020-200403.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 71
  • screenshot 12-25-2020-224506.jpg
    screenshot 12-25-2020-224506.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 75
  • screenshot 12-26-2020-055844.jpg
    screenshot 12-26-2020-055844.jpg
    122,1 KB · Aufrufe: 71
  • screenshot 12-26-2020-064604.jpg
    screenshot 12-26-2020-064604.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 80

Wilm-52

Mitglied
Guten Morgen.
Ok, Eberhard.
Gegen Morgen hatte ich wieder ein Schreibproblem. Es werden zwar immer neue Bilder mit korrekter Uhrzeit generiert, aber der Bildinhalt ändert sich nicht.

Zwei Aufnahmen habe ich angefügt: eine interessante Kombination von 2:26 Uhr und einen stärkeren Meteor von 6 Uhr. Den habe ich mal etwas gepimt.
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 2_26Uhr.jpg
    2_26Uhr.jpg
    573,1 KB · Aufrufe: 73
  • 6_00Uhr.jpg
    6_00Uhr.jpg
    696,9 KB · Aufrufe: 77
  • 6_00Uhr-fire.jpg
    6_00Uhr-fire.jpg
    47,4 KB · Aufrufe: 79
  • 6_00Uhr-gem.jpg
    6_00Uhr-gem.jpg
    23,5 KB · Aufrufe: 89
  • 6_00Uhr-royal.jpg
    6_00Uhr-royal.jpg
    70,6 KB · Aufrufe: 81

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

hier mal ein paar Highlights der letzten Tage, allerdings hinke ich noch immer 2 Tage hinterher.... ?

event_20201221_091202_1177_S+SW_rabattsch.jpg


event_20201221_115947_1474_S+SW_padautz.jpg


Auch der Arc de Triomphe war dabei:
event_20201221_140721_139_SW_arc_de_triomphe_p_crp.jpg


...und Krawallmacher:
event_20201222_030951_813_S+SW_zisch_rumms.jpg


event_20201222_053951_954_S+SW_tröööt.jpg


...und kapitale Raucher:
event_20201222_085828_1077_S+SW_el_bolido.jpg


...und noch ne Krawallnudel:
event_20201222_140222_1512_S+SW_ouh_laut.jpg


event_20201223_045909_745_S+SW_südraucher.jpg


...oh, die 8 sind erreicht, weiter im nächsten Post...
 

Okke_Dillen

Mitglied
...sodele, weiter gehts mit geplatzten Rauchern:
event_20201223_052555_803_S+SW_desintegrierter_raucher.jpg


...und einer vom Winde verweht:
event_20201223_230348_424_S+SW_stufenraucher_vom_winde_verweht.jpg



Und noch ein Lattenzaun bis eben nur zum 24.12. 11utc:
Meteor Statistik_24-12-20.jpg

der Ursiden-Peak ist durch den heftigen Geminiden-Peak etwas unscheinbar, aber dennoch deutlich zu erkennen.

More to come....

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
auch letzte Nacht war es ruhig. Kleinzeug aller Art, ein paar der "oberen Mittelklasse" gabs dennoch....
Nichts Großes. Aus der Abdrift der Ionisationswolken herrscht nicht nur am Boden "starkes Gebläse"...
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-26-2020-232215.jpg
    screenshot 12-26-2020-232215.jpg
    133,7 KB · Aufrufe: 63
  • screenshot 12-27-2020-002057.jpg
    screenshot 12-27-2020-002057.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 65
  • screenshot 12-27-2020-004342.jpg
    screenshot 12-27-2020-004342.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 63
  • screenshot 12-27-2020-015558.jpg
    screenshot 12-27-2020-015558.jpg
    125,8 KB · Aufrufe: 68
  • screenshot 12-27-2020-031513.jpg
    screenshot 12-27-2020-031513.jpg
    127 KB · Aufrufe: 65
  • screenshot 12-27-2020-055320.jpg
    screenshot 12-27-2020-055320.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 73

Wilm-52

Mitglied
Guten Tag,
bei mir hatten auffällig viele ein Signal bis zum Rand. Nur die haben es dann in die Endrunde geschafft.
Sind das echte Kopf Echos?
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 0_21Uhr.jpg
    0_21Uhr.jpg
    637,9 KB · Aufrufe: 61
  • 0_44Uhr.jpg
    0_44Uhr.jpg
    637,6 KB · Aufrufe: 63
  • 1_56Uhr.jpg
    1_56Uhr.jpg
    590,7 KB · Aufrufe: 73
  • 4_39Uhr.jpg
    4_39Uhr.jpg
    676,6 KB · Aufrufe: 68
  • 5_26Uhr.jpg
    5_26Uhr.jpg
    698,5 KB · Aufrufe: 68
  • 5_34Uhr.jpg
    5_34Uhr.jpg
    557,4 KB · Aufrufe: 62
  • 5_53Uhr.jpg
    5_53Uhr.jpg
    589,1 KB · Aufrufe: 62
  • 9_58Uhr.jpg
    9_58Uhr.jpg
    753,4 KB · Aufrufe: 67

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

die schnellen Gesellen kann ich bestätigen, die habsch auch zuhauf.

Den "Langen" vom 25.12. fand ich ebenfalls, wenn auch nicht ganz so prominent aus meiner Blickrichtung:

event_20201225_045500_168_SW_el_qualminator_crp.jpg


Auch "Seine Eiligkeit" war unterwegs:
event_20201225_101813_407_SW_da_hats_einer_eilig_crp.jpg



Und bzgl. x-Akten gehen mir fröhlich solche Dinger ins Netz:
event_20201226_183628_561_SW_mehr_als_ein_indiz.jpg

der "Zinken" und Auslöser ist evident, aber die Schleppe zeigt alle Merkmale einer Schleppe. Ich sammle.... ;)


Und nun noch nen aktuellen Lattenzaun dazu:
Meteor Statistik_27-12-20.jpg


MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Hallo Wilhelm,
den 05:53er (Spätlese, Nordhang) haben wir beide ja hier als Anhänge dem geneigten Publikum vorgestellt.....;)
Interessant ist der Vergleich der beiden Darstellungsvarianten. Beide weisen im Plasmastrahl eine kleine "Delle" auf und
dann im Maximum zwei Spitzen. Deine 3-D-Darstellung ist absolute Spitze in puncto Details :y:
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war es recht ruhig. Etwas Kleinzeug und einige mittlere Verdampfer, meist langsame Meteörs.
Der letzte screenshot zeigt einen langsamen Meteor mit kleiner Ionisationswolke.
 

Anhänge

  • screenshot 12-28-2020-001526.jpg
    screenshot 12-28-2020-001526.jpg
    106,4 KB · Aufrufe: 66
  • screenshot 12-28-2020-023937.jpg
    screenshot 12-28-2020-023937.jpg
    107,3 KB · Aufrufe: 68
  • screenshot 12-28-2020-040634.jpg
    screenshot 12-28-2020-040634.jpg
    108,1 KB · Aufrufe: 59

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
auch letzte Nacht wars ruhig. Etwas Kleinzeug, ein paar mittlere Einschläge (langsam, schnell - sehr schnell, mickrige Raucher) - aber nix Großes...
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-28-2020-194217.jpg
    screenshot 12-28-2020-194217.jpg
    117,7 KB · Aufrufe: 60
  • screenshot 12-29-2020-003927.jpg
    screenshot 12-29-2020-003927.jpg
    104 KB · Aufrufe: 65
  • screenshot 12-29-2020-030103.jpg
    screenshot 12-29-2020-030103.jpg
    106,8 KB · Aufrufe: 64
  • screenshot 12-29-2020-062842.jpg
    screenshot 12-29-2020-062842.jpg
    116,5 KB · Aufrufe: 74

Wilm-52

Mitglied
Guten Morgen,
hier haben es nur zwei Bilder mit Doppel-Peaks geschafft.
Die Farbpalette Gem (das Juwel) stammt vom Programm ImageJ, zum Scrollen, Schneiden etc nehme ich IrfanView.
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 29_12_2020_6_28Uhr_Gem.jpg
    29_12_2020_6_28Uhr_Gem.jpg
    20,9 KB · Aufrufe: 66
  • 29_12_2020_8_55Uhr_Gem.jpg
    29_12_2020_8_55Uhr_Gem.jpg
    28,8 KB · Aufrufe: 72

eberhard_ehret

Mitglied
Moin, letzte Nacht war es auch recht überschaubar.
Etwas Kleinzeug, ein paar mittlere Einschläge....aber alles "Einfache Standardware".
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-29-2020-214216.jpg
    screenshot 12-29-2020-214216.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 62
  • screenshot 12-30-2020-043544.jpg
    screenshot 12-30-2020-043544.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 58

Wilm-52

Mitglied
Die Aufnahme von 4:47 Uhr zeigt offenbar 3 Meteore, die gleichzeitig, aber mit unterschiedlicher Geschwindigkeit eintreffen.
Die unterschiedlichen Geschwindigkeiten können natürlich auch daran liegen, dass die Winkel ihrer Flugbahnen zum Betrachter unterschiedlich sind.
(Der Autor von SL weiß um die niedrige Auflösung in dieser Darstellungsart.)
Viele Grüße,
Wilhelm
 

Anhänge

  • 30_12_2020_4_47Uhr.jpg
    30_12_2020_4_47Uhr.jpg
    285,5 KB · Aufrufe: 64
  • 30_12_2020_3_21Uhr_Gem.jpg
    30_12_2020_3_21Uhr_Gem.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 74

eberhard_ehret

Mitglied
Moin,
letzte Nacht war es insgesamt auch recht ruhig - allerdings gab es ab ca. 23:00 einige fettere Kracher - siehe Anhänge.
Einen guten Rutsch und vor allen Dingen GESUNDES Neues Jahr !
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 12-30-2020-231853.jpg
    screenshot 12-30-2020-231853.jpg
    119,1 KB · Aufrufe: 67
  • screenshot 12-31-2020-024950.jpg
    screenshot 12-31-2020-024950.jpg
    119 KB · Aufrufe: 57
  • screenshot 12-31-2020-031849.jpg
    screenshot 12-31-2020-031849.jpg
    117,9 KB · Aufrufe: 68
  • screenshot 12-31-2020-033307.jpg
    screenshot 12-31-2020-033307.jpg
    116 KB · Aufrufe: 59
  • screenshot 12-31-2020-054322.jpg
    screenshot 12-31-2020-054322.jpg
    118,2 KB · Aufrufe: 64
  • screenshot 12-31-2020-070700.jpg
    screenshot 12-31-2020-070700.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 73
Oben