Orrery, kopernisches Planetarium, Startseite

MelbarKasom

Mitglied
Ertruser bittschön !
Mit den hoch wie breiten Epsalern habe ich nichts zu tun :D

Unterlegscheiben gibt es auch ziemlich dünn, die sind nicht wirklich schwer, teuer auch nicht, probiers einfach mal aus.

Wenn die Rillen nicht aufgehaucht sind, wirst Du mit dem Blattsilber keine Probleme haben. Da kannst Du noch erkennen, ob eine Briefmarke abgestempelt wurde oder nicht, salopp formuliert :D
 

luna_cp

Mitglied
Große Galaxis!! Sorry, Ertruser, da hab ich mich aber gewaltig vertan.
Da hätte Gucky wie auch Bully jahrzehnte langen Spass dran mir diesen Irrtum vor die Nase zu halten. Und Atlan würde jedesmal still vor sich hin grinsen und denken: meine kleinen Barbaren...

ad astra
Luna
 

didi_info

Mitglied
Hi mal....

nach dem ich mein Teil soweit fertig habe fast ohne feilen und sehr viel billiger ( aus GB) lol muss ich euch noch das neue Event empfelen ( nur um die 500-600 €) ...

auch von dem genialen anbieter ...

schiffbau und astronomie haben ja was gemeinsames ?
oder ...
also sofort loslegen ... die erste kanone ist auch schon dabei


gruss
didi
 

MarcusFecht

Mitglied
Hallo,

also daraus bin ich nun nicht schlau geworden.

SAg doch mal bitte konkret was du meinst und schick einen Link mit.

Für Schiffsbau habe ich mich noch nie interessiert, das hat nur indirekt was mit Astronomie zu tun (Längengrad).

Grüße

Marcus
 

Weasel

Mitglied
Hallo Didi,

mir gefällt der Unterton in deinem Beitrag nicht. Ich weiß welches "Event" du meinst, aber was trägt das hier bitte zum Thema bei?

Gruß Marco
 

DonHugo

Mitglied
Hallo!

Ich habe ein kleines Problem ,und zwar geht es darum, dass ich mein Überweisungsschein verloren habe.
Jetzt weiß ich leider nicht mehr die Konto Nummer, etc. etc.

Weiß jemand genaueres wie ich das jetzt klären muss ?

Danke ;)
 

toxx

Mitglied
Hallo, Orrery-Freunde! Ich habe heute schon mal Hefte 49 und 50 verbaut. Anders als im Video, kann man den Zylinder (er besteht aus Stahl) nicht durch ein Drehen auf die Grundplatte fixieren - diese hat nur eine Nut; es gibt keine Spur eines Gewindes, weder auf der Grundplatte noch am Zylinder.
Ist das bei eueren Teilen auch so? Der Zylinder wird wohl "nur" durch die drei großen Schrauben fixiert. ;)
 

Frank_Bosch

Mitglied
Hallo Toxx,

ja - das ist so richtig. Aber es reicht ja auch wenn der Zylinder in den Nuten gehalten wird. Die drei großen Schrauben halten alles zusammen. - Das passt schon so.

Grüßle - Frank
 

didi_info

Mitglied
hi all...

gibt kein unterton wie beschrieben ....
nur witzig die erfahrungen ....
wenn man genug geld und nerven hat ist das alles kein problem..

bin schon zweimal in diese sammelwut reingefallen...
kann nur davor warnen....
also vorsichr ... wenn mann das ernst sieht,,,,
muss man das weiter machen ... ist ja klar ...
nur komisch habe das aus GB mit anderer numerierung sehr billig bekommen ..?

fragen ?
mit zement oder plastik mache ich auch nichts dachte das ist ne kopie eines alten teils aus einem museum..

oder will man das hier nicht höhren ?


gruss
didi
 

moschmann

Mitglied
Zitat von didi_info:
hi all...

gibt kein unterton wie beschrieben ....
nur witzig die erfahrungen ....
wenn man genug geld und nerven hat ist das alles kein problem..

bin schon zweimal in diese sammelwut reingefallen...
kann nur davor warnen....
also vorsichr ... wenn mann das ernst sieht,,,,
muss man das weiter machen ... ist ja klar ...
nur komisch habe das aus GB mit anderer numerierung sehr billig bekommen ..?

fragen ?
mit zement oder plastik mache ich auch nichts dachte das ist ne kopie eines alten teils aus einem museum..

oder will man das hier nicht höhren ?


gruss
didi

Du schreibst wirr! :gutefrage:



 

MarcusFecht

Mitglied
Hi,

ja, ich verstehe auch seit 2 Nachrichten nicht was du meinst, hier braucht man nicht verkürzt oder geheimnisvoll schreiben und Firmennamen können auch genannt werden...und witzig ist das auch nicht...und das sage ich wo am Rosenmontag geboren ist.

Grüße

Marcus
 

MarcusFecht

Mitglied
Hallo an alle,

ENDLICH FERTIG :)
Heute kam die letzte Lieferung an und ich habe alles zusammen gebaut. Außer das ich unter Eris eine zweite Unterlegscheibe einfügen musste.

In Heft 51 liegt auch eine Tellurium Promo CD bei die ich aber noch nicht angeguckt habe.

Grüße

Marcus
 

toxx

Mitglied
Wow, super, Marcus! Ich muss noch ca. 1 Woche warten auf die Hefte 51 und 52.
"Funzt" alles? Alles dreht sich, alles bewegt sich? Erzähl mal!

Gruß aus Wien,
Tom :super:
 

MarcusFecht

Mitglied
Hallo,

also es läuft auf maximaler Stufe langsamer als erwartet. Könnte allerdings sein das die Videos die ich im Netz gesehen habe schneller abgespielt wurden.
Ich weiss nicht wie man die Geschwindigkeit am besten messen kann, um zu vergleichen.

Vielleicht ist auch mein Netzteil zu schwach.
Der Motor brummt etwas, nicht zu laut aber hörbar.

Ansonsten läuft alles ziemlich stabil und ohne ruckeln.

Grüße

Marcus
 

MarcusFecht

Mitglied
Hallo,

ein Erdumlauf bei maximaler Geschwindigkeit mit Timer gemessen dauert ca. 33 Sekunden.
Ist eine angenehme Geschwindigkeit aber ich meine das Ding kann schneller (mit original Netzteil).

Ich habe nun auch im Vorwärtsgang ein regelmäßig auftretendes Quietschen, weiss nicht ob da Öl im Motor fehlt oder es sonst woher kommt.

Grüße

Marcus
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

KingImRing

Mitglied
Hallo,

das kommt mir wirklich seeehr langsam vor. Ich meine ich hätte im Heft gelesen, dass das Model in höchster Geschwindigkeit 12 sek für einen Erdumlauf braucht.

Hoffen wir mal, dass es mit Originalnetzteil besser wird... wobei.. wenn die Spannung von Deinem jetzigen Netzteil gleich ist.. sind evtl. doch einige Schrauben an den Lagern zu fest angezogen... ist aber nur ne Vermutung

Habe meins auch schon zusammengebastelt.. warte noch auf die letzten 2 Hefte.. dann bin ich gespannt... Das Resultat von einem Jahr "Arbeit" und 600€ bewundern zu können :)

Jetzt wo es seine finale Größe erreicht hat bin ich vom Optischen her schon sehr zufrieden.. wenn dann noch die Planeten leise kreisen... bin ich glücklich... aber.. freuen wir uns mal nicht zu früh :)

In diesem Sinne

Jörn
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

moschmann

Mitglied
Zitat von KingImRing:
Hoffen wir mal, dass es mit Originalnetzteil besser wird... wobei.. wenn die Spannung von Deinem jetzigen Netzteil gleich ist..
Hallo Jörn,

Spannung ist leider nicht alles.
Die entsprechende Leistung (A oder VxA = W) muss auch dahinter stehen.
Wenn das jetzt verwendete Netzteil nur einen Teil der Leistung abgeben kann bricht die Spannung ein und das ganze läuft langsamer. ;)

Gruß

Micha
 

MarcusFecht

Mitglied
Hi,

ja das stimmt, bei meinem jetzigen Netzteil steht "maximal 1 Ampere", also weniger als gefordert.

Da ich alles gewissenhaft leichtgängig aber nicht so locker zusammen geschraubt habe dürfte es nicht daran liegen, an wenn ich die Erde Entferne ist die Geschwindigkeit gleich. Im Rückwärtsgang (im Uhrzeigersinn) das gleich und das Quietschen ist weg.

Könnte jemand der Den Motor hat aber noch nicht verbaut nachsehen ob man ihn öffnen kann?

Grüße

Marcus
 

Weasel

Mitglied
Hallo,

mein Orrery ist fertig. Alles läuft ohne ruckeln oder quitschen, nur der Motor ist deutlich hörbar.

Das sich das ganze bei Marcus so langsam dreht, liegt an der nicht ausreichenden Leistung seines Netzteils. Wie Micha schon schrieb bricht die Spannung zusammen und da die Drehzahl des Motors Spannungsabhängig ist, dreht sich das ganze dann so langsam. Das Potentiometer (der Knopf) auf der Unterseite reduziert beim drehen auch die Spannung.

Ich hab leider auch nur ein 350 mA Netzteil da, aber es reicht das sich überhaupt was dreht.

Gruß Marco
 

luna_cp

Mitglied
Hi Marcus

sieht wirklich gut aus. Du scheinst den optimalen Platz dafür gefunden zu haben.
Aber mich intersiert noch viel mehr wo du das darunter erkennbare Spaceshuttle und das Hubble her hast. Ist das ein Modelbausatz oder sinds komplette Modelle?
Kannst du davon mal Fotos zeigen? DAs Shuttle scheint ja recht groß zu sein.

LG
Luna

PS: Ist Jupiter schon angekommen?
 

KingImRing

Mitglied
Dann warte ich mal auf mein Netzteil. Bis jetzt dreht sich alles recht leicht...nur im Rückwärtsgang dreht sich die Sone lose.

Ich habe mein Orrery nicht gepimpt und muss sagen, dass ich es auch so richtig toll finde. Jeder nach seinem Geschmack...aber meine Sache wäre das Orrery mit dem geplanten Kuipergürtel nicht. Manchmal kann weniger auch mehr sein.

Bin mir derzeit noch nicht sicher ob ich auch das Tellurium bauen werde..
 

MarcusFecht

Mitglied
Hi,

@ luna
Jupiter ist noch nicht angekommen.

Das Shuttle ist ein Modellbausatz von Revell im Maßstab 1:72, kann dir gerne Bilder schicken oder hier ins Forum stellen wenn es auch mehr leute interessiert.
Habe von alle Bausätze über Ebay gekauft.

Ich habe noch viele andere Modelle vom Apollo, Gemini, Mercury usw. Das Orrery passt da gut dazu auch hobbymäßig, daher habe ich das auch gebaut ;)

Grüße

Marcus
 

Andre_Steiner

Mitglied
@ kingimring

da hast du recht. ist nicht jedermanns sache.
meine frau sieht das genau so. sie findet es ungepimt schöner.
darum geht es mir aber nicht. ich mache die kuiper nicht weil sie schön sein sollen oder weil sie es realistischer machen sondern weil ich es nicht mag etwas so zu haben wie die meisten. ich weiß nicht warum das so ist es ist aber so bei mir. mein gti damals (mein erstes auto) hatte das nummernschild unter der stoßstange und da wo es vorher war stand gti in din a5 großen buchstaben dazu ein heckflügel den du als tisch benutzen konntest auf der motorhaube eine riesige lufthutze. 10 cm tiefergelegt (mehr ging nicht) , ein aufkleber auf der heckscheibe (lieber schei... fressen als opel fahren) so zum verständnis. unser firmenpsychologe hat mir ein großes maß an extrovatiertheit bescheinigt. so nach dem motto spot auf mich hier bin ich. das mag damit zusammen hängen.

@ didi_info

du deutsch? meine rechschreibung ist meist fürn ... oder ich bin zu faul zum korregieren. bei deinen texten sieht es eher so aus als ob du die von einem kostenfreien onlineprogramm übersetzen läßt! was zu hölle meinst du?
wenn du auf das schiff anspielst ok ich kann aber nicht folgen was ein ding mit einem event zu tun hat!!!!!
wenn du das schiff genau so schlecht findest wie das orry dann einfach nichts davon bauen und gut. oder soll ich rauslesen das sich hier die deppen versammeln und ein forum übers orry haben und da wir deppen sind können wir auch gleich das schiff mitverarzten? wer anfängt muss auch weiter machen? nö! wieso sollte ich nach 50 Euro wenn es mir nicht gefällt weiter machen? das wäre schwachsinn! es heißt lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende! vielleicht einfach direkter posten und nicht durch blumen.

gruß
andre
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

luna_cp

Mitglied
@ Marcus

Ja bitte. Zwei drei Fotos werden hier im Forum hoffentlich keine Meuterrei auslösen :erschreck:

Ich hab das Shuttle auch mal im Modell gebaut, glaube auch von Revell, aber meins ist viel kleiner. Wie groß ist deines? Und weist du noch was du bezahlt hast?

LG
Luna
 
Oben