Neues aus dem Zoo | Seite 14 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Neues aus dem Zoo

elythomaslumber

Aktives Mitglied
Wahrscheinlich holen "süßen" Katzen sich den Vogel.
Ne, Vögel sind gerettet und fliegen schon mit den Eltern auf der anderen Seite der Garage im Garten herum.
Die Jungvögel haben wohl tatsächlich nicht den Ausgang unter dem Dach gefunden und sind nun durch das offene Tor raus.
Soweit alles gut.

Die einzige Katze hier im Umfeld ist letztes Jahr vermutlich gestohlen worden. (Bengalkatze). Bengalkatze - Katzenrassen im Portrait | pets Premium

Grüße
Hartmut
 

Orionsieben

Aktives Mitglied
Leider unscharf, aber wegen des außerordentlichen Fangs trotzem hier mal gezeigt. Der Reiher hatte kräftig damit zu tun den Fisch herunter zu würgen:

GR mit Fisch.jpg
 

Ralf

Aktives Mitglied
2 Hitzeopfer :cry: die kleinen hüpften bei 37 Grad auf dem heißen Asphalt rum, ein drittes wurde leider schon überfahren. Ich habe sie gefangen und ihnen erstmal mit einer Pipette etwas Wasser verabreicht.
Ich kenne eine Dame welche eine Rauchschwalbe großzieht, die beiden Mehlschwalben füttert sie noch mit. Die Überlebenschance der Vögelchen sind sehr gut…..
882B73D8-69C8-4202-B840-D3701431576D.jpeg
 

Ralf

Aktives Mitglied
2 Hitzeopfer :cry: die kleinen hüpften bei 37 Grad auf dem heißen Asphalt rum, ein drittes wurde leider schon überfahren. Ich habe sie gefangen und ihnen erstmal mit einer Pipette etwas Wasser verabreicht.
Ich kenne eine Dame welche eine Rauchschwalbe großzieht, die beiden Mehlschwalben füttert sie noch mit. Die Überlebenschance der Vögelchen sind sehr gut…..
kurzer Nachtrag. Die Beiden waren schon weiter als gedacht, gestern kamen sie nach Wörth am Main in ein „Schwalbenzimmer“ dort lernen sie richtig fliegen und Fliegen fangen, dann werden sie beringt und in die Freiheit entlassen.

Gruß
Ralf
 

AkhetO

Aktives Mitglied
Moin zusammen,
Da ich kein Astroequipment mehr besitze, habe ich hier im Forum schon lange nichts mehr gepostet. Aber der Fotografie bin ich trotzdem noch treu geblieben. Daher mal zwei aktuellere Makrofotos von mir aus unserem Garten. Ich hoffe sie gefallen euch.
Grüße Carsten
C90A1F68-3792-4ABC-B841-AE071EF86CF1.jpeg


28C1A795-F40F-4A97-9F0F-EFE21D85C28F.jpeg
 

Orionsieben

Aktives Mitglied
Man sieht ja aktuell viele Leute Sondeln - was hofft ihr denn zu finden? Goldnuggets, oder Geldstücke? Interessiert mich wirklich, da hätte ich nämlich auch Spaß dran.
 

Peter H.

Aktives Mitglied
Servus zusammen,

nachdem hier in Mittelfranken das Wetter für Astrofotografie momentan nicht mitspielt, mal wieder ein Versuch etwas aus nächster Nähe auf den Chip zu bannen.
Hier eine blutrote Heidelibelle bei mir im Garten beim abendlichen Snack.

Viele Grüße und cs,
Peter

Heidelibelle.jpg
 

Heliklaus

Aktives Mitglied
Man sieht ja aktuell viele Leute Sondeln - was hofft ihr denn zu finden? Goldnuggets, oder Geldstücke? Interessiert mich wirklich, da hätte ich nämlich auch Spaß dran.
Wenn es dich wirklich interessiert, können wir ja über PN mal schreiben.
Kurz, ich sondel vor meiner Haustür auf den Äckern oder am Rhein bei Niedrigwasser. Bei jedem Gang finde ich Münzen aus Kaiserreich, deutsches Reich, letzte Woche 1 Kreuzer 1850, vorgestern meine erste Römermünze, viele Musketenkugeln aus 16.-18. Jh. und viel mehr.
 
Oben